Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92234
Momentan online:
481 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Liebe Tränen
Eingestellt am 26. 12. 2009 16:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Liebe Tränen

Dass Liebe Tränen in die Augen treibt,
das sieht man klar auch durch den trüben Schleier
der Emotion, die Psyche sang zur Leier,
das Einz'ge oft, was von der Liebe bleibt.

Im Rausch der prickelnden Gefühle bleicht
die Haut, weil Blut daraus zum Herz entweicht
und eine Ohnmacht sich zum Hirn hin schleicht,
bis jemand uns beherzt ein Riechsalz reicht.

Dies Spiel kennt jede, jeder, dies Gefühl,
das alles allen schenkt, die je gefühlt.
Es übermannt Verstand, selbst das Kalkül,

das sonst Tumult des Fühlens stetig kühlt.
In Kirchen kniet Verzweiflung im Gestühl,
am End' der Liebe, betet aufgewühlt.

vgl. Hier klicken


__________________
© herberth - all rights reserved


Version vom 26. 12. 2009 16:07

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Einige wichtige, wenn auch kleine Anpassungen schienen mir hier angebracht.
__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!