Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
244 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Löwerich
Eingestellt am 06. 08. 2007 04:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

So prächtig steht er da auf einer Klippe,
im Winde flattert seine goldne Mähne.
Er blickt herab: dort gähnt eine Hyäne
und wühlt im Dreck, ganz ohne Ziel und Sippe.

Der Löwe giert und sabbert: „tappe tippe“ -
er schleicht sich ran und zückt bereits die Zähne,
aus seinem Antlitz streicht er eine Strähne:
dann reißt er rohes Fleisch von dem Gerippe.

Von Ferne poltert was über die Weide:
es wirbelt Staub und nähert sich - die Meute!
doch ist er ganz vertieft in seine Beute -

Gar schnell zertrampelt sind die Eingeweide
des Löwerichs. So lieblich schmeckt die Luft:
Jetzt blüht sein Mäulchen hübsch aus seiner Gruft.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!