Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
69 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Der Mund von Veronika Hinsich (Limerick)
Eingestellt am 19. 04. 2002 08:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Mund von Veronika Hinsich
ist geradezu sonderbar winzig,
      mit dem Halm schluerft sie Klöße
      mikroskopischer Größe,
und die füllen, hat sie sie erst in sich.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
darf da noch eins zu?

Was du tust, mach mit Haut und mit Haaren
bist du glücklich, dann wirst du erfahren:
Du bist nicht allein
um einsam zu sein
ist zu schade es um so viel Jahre

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vielen Dank, Anemone, für dein
Gedicht, denn es fügt sich hier ein.
      Aber lach dich nicht krank,
      liegst du unter der Bank,
so ein Bauchbeben ist schon gemein.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Ralph Ronneberger
Foren-Redakteur
Autor mit eigener TV-Show

Registriert: Oct 2000

Werke: 64
Kommentare: 1400
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralph Ronneberger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Bernd,

ich erlebte einst das ganze Gegenteil:

Wohl ganz in der Nähe von Pretschen
da kannt' ich ein breitmäulig Mädchen.
Ich tu es hier kund:
Die schob in den Mund
beim Küssen noch Bockwurst mit Brötchen.

Gruß Ralph

__________________
Schreib über das, was du kennst!

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ja, richtig ausgesprochen, reimt sich das sogar gut. Mädchen - Brötchen

Immer wieder verschwinden Menschen spurlos. Warum nur?



Aus der Gegend der Rügener Kreide
kam ein Kerl, der beschnüffelte Heide
      und Klaus: "Welch Extase!"
      Er hob seine Nase,
zog die Luft ein, und fort waren beide.

Gruß von Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Bekanntlich geht Hildegard Meyer
zum Hochzeitsfest nie ohne Schleyer,
      nach Pflicht und Vergnuegen
      -- man darf sie nicht ruegen --
verspeist sie darunter den Freyer.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!