Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
346 Gäste und 22 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Pensionär
Eingestellt am 09. 06. 2001 01:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Intonia
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2001

Werke: 85
Kommentare: 226
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Der Pensionär

Ein Mensch, sein Leben lang geschindert,
erwartet, daß sein Los sich lindert,
wenn er erfährt der Mühe Lohn
in Form einer fetten Pension.

Doch weiß der Mensch, obwohl gestreßt,
daß es sich leichter leben läßt,
wenn er - wenn es noch geht - genießt,
und sich sein Dasein nicht verdrießt.

Er liebt das Bier, den blauen Dunst,
erfreut sich gern Freund Amors Gunst
und ist auch sonst kein Kostverächter,
weil bester Kunde er beim Schlächter.

Nun endlich ist sie da die Stunde,
ein letztes Mal in froher Runde
nimmt Abschied er von den Kollegen
dann ist er frei, oh welch ein Segen.

Das große Glück, erhofft unsäglich,
wird mit der Zeit schier unerträglich.
Denn unser Mensch, gewohnt an Eile,
wird arg gequält von Langeweile.

Es wird ihm klar - die Zeit verstreicht,
er hat sein Lebensziel erreicht
und all das, was man so erwirbt.
So legt der Mensch sich hin und stirbt.

__________________
"Liebe kostet nichts und ist doch das Teuerste auf der Welt."

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!