Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
290 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Der Pfarrer in Peine (Limerick)
Eingestellt am 29. 01. 2012 13:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
anbas
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Pfarrer in Peine

Es war mal ein Pfarrer in Peine,
der fühlte sich oft sehr alleine.
Die Frau'n im Bordell
erkannten sehr schnell:
Bekehren will der hier wohl keine.


__________________
Wenn der Weg das Ziel ist, kann man nicht falsch abbiegen. (anbas)

Version vom 29. 01. 2012 13:00
Version vom 29. 01. 2012 23:02

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, Anbas,
der Anfang beginnt verheißungsvoll und macht neugierig. Was nicht funktioniert, das ist die Pointe, die Schlusszeile.

quote:
... bekehren will dort er wohl keine.
Hier ist offensichtlich die Wortfolge nur wegen der Form umgestellt.

Vergleiche:
quote:
... bekehren will der dort wohl keine.

Das "der" macht es leicht pejorativ und stellt die Perspektive um, so dass es zu "erkannten sehr schnell," passt.

Noch die Frage: warum "dort?"
quote:
... bekehren will der hier wohl keine.

Wir erhalten:
quote:
Es war mal ein Pfarrer in Peine,
der fühlte sich oft sehr alleine.
Die Frau'n im Bordell
erkannten sehr schnell:
Bekehren will der hier wohl keine.



__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


anbas
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Bernd,

ganz herzlichen Dank für die Textarbeit. Diesen Limerick habe ich bereits vor drei Wochen geschrieben und mir an der letzten Zeile regelrecht die Zähne ausgebissen. Das, was ich eingestellt habe, war eher ein Kompromiss und keine Lösung. Mir fiel aber auch nichts anderes ein.

Dein Vorschlag ist klasse und ich übernehme ihn gerne.

Liebe Grüße

Andreas

__________________
Wenn der Weg das Ziel ist, kann man nicht falsch abbiegen. (anbas)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!