Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
306 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Postbote
Eingestellt am 22. 04. 2003 11:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Die Postbotin


Die Postbotin

was Du geschrieben mir
das bringt sie an die Tür
und steckt es in den Schlitz
am Handgelenk den Spitz

niemals wird sie rasten
alle Post im Kasten
ist stets dienstbeflissen
Hosen oft zerrissen

Werbung - Überladen
Fahrrad - kein Postwagen
Schnee, Sonne und Regen
Tasse Kaffee - Segen

ich wüßt gern, wie sie heißt
am Tor frag ich sie dreist
bekomm von dieser Dame
leider nur
Nachnahme


__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet


Lieber Herr Müller,
ich darf ergänzen.

....ich denk':"So was,
wie die da,
das war hier leider
nie da -
vielleicht heisst sie
doch FRIEDA ????
Wie komm' ich an sie -
wie denn???
Sie raubt mir
meinen FRIEDEN...
Sie steckt was
in den Schlitz,
darauf bin ich
nicht spitz.
Ich bin nur spitz
auf sie -
wie komm' ich dran,
ja wie????

Liebe Grüße

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Frieda

Liebe Klopfstock, Du hast genau den Rhythmus getroffen,
wunderbar, also weiter:


na klar, das ist die FRIEDA
ich hör es immer wieder:
Ich bin heute FRIEDA
morgen komm ich später
oder vielleicht Peter
Gib Dir kein Müh
stets kommt sie zu früh
Du kommst dann zu spät
hoffnungsloses Date
Auf sie bist Du spitz?
fahr mit Deinem Sitz
Zur Post an´er Ecke!
Briefmarke und
lecke, lecke!


__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Briefmarken.....

Gut gemacht, Herr Müller -
da fällt mir nur noch ein:



...lecken???....
nie im Leben,
denn dann bleibt
man kleben
an dem Postwertzeichen -
also: Dieses streichen!!!
Kleber auf der Zunge
dringt leicht
in die Lunge,
ist mir nicht sympathisch -
man wird leicht
asthmatisch


Einen schönen und sonnigen Tag und
gute Post, vielleicht sogar einen
blauen Brief

Ganz lieb grüßt

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Diät

Selber gut gemacht liebe Klopfstock. Wußte ja nicht, dass Du auf Briefmarkendiät bist. Ist ja auch richtig, wer zuviel leckt an den Briefmarken, geht bald aus dem Leim.
Daher das Sprichwort.
Du bist sicher gertenschlank.

Aber sage mal, blauer Brief, das klingt doch irgendwie nach Entlassung. Den Brief müßte ich schon selber schreiben und da fehlt mir der Mut. Wie soll ich mir es beibringen.

Klebe wohl und einen schönen Tag noch.

Da fällt mir gerade ein:

Kommt ein maskierter Mann in die Post und brüllt:
Briefmarken her, aber zackig ! uähhhhhh ()

__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Ein Postbeamter schlägt den maskierten
Mann nieder, dieser fällt hin -
da bückt sich eine Kundin zum Niedergeschlagenen,
schaut dann zum Beamten und spricht:
"Ich glaube, der (k)lebt nicht mehr lange

Klebe auch Du wohl,
lieber Herr Müller!!!hihihi...hahaha...

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Brüller

Klopfstock,
ich hab gebrüllt vor Lachen. Echt gute Antwort.

__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!