Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
143 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Preis
Eingestellt am 06. 03. 2001 20:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Eine Träne ging auf Reisen
dass es sie gibt, dies weißt man nicht.
Sie birgt viel Text, man kann drin lesen.
Sie sagt, worüber man micht spricht.

Ihr Äußeres hat keine Farbe,
noch legt sie Wert auf Eitelkeit.
Was sie begründet, tritt zu Tage:
Durchschaubar ist ihr Mantelkleid.

Sie spricht für Ziele und für Werte.
Sie äußert Anstand und Respekt.
Sie kämpft aus Sehnsucht und aus Liebe.
Sie bleibt bescheiden, unentdeckt.

Sie sucht in sich nach einer Antwort.
Sie weiß, sie ist nicht unbekannt.
Sie hofft auf eine klare Lösung.
Sie fühlt sich Ehrlichkeit verwandt.

Die eine Träne ging auf Reisen,
sucht den Bestimmungsort, ihr Land.
Sie hofft, es wird sich gut erweisen.
Weil sie dann nicht umsonst entstand.

__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
sehr

bewegend! noch ein gedicht für meinen sammelordner, danke schön. ganz lieb grüßt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Renee Hawk
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 17
Kommentare: 1142
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ach Federchen, das ist schön ...

In der Hoffnung das keine Träne umsonst geweint wird ...

Liebe Grüße
Reneè

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Flammarion,
danke, welche Ehre!

Hallo Renee,
ganz lieben Dank - umsonst ist wohl nichts, das gefühlt wird !

Herzliche Grüße,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Feder,
bewegende Worte, ja. So viele Tränen gehen auf die Reise, bleiben ungesehen, schade!!!!

Liebe Grüsse
Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Brigitte,
die ungesehenen sind meist die wertvollsten!

Einen schönen Tag für dich,
deine Feder

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!