Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
70 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Der Rock in der Mantelhülle
Eingestellt am 19. 01. 2004 11:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
ScarlettMirro
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2003

Werke: 23
Kommentare: 105
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ScarlettMirro eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Rock wirft sich in die Mantelfalten; immer wieder taucht er auf und taucht wieder in die Umhüllung ein. Der Rock hadert mit der schweigenden Ummantelung und wirft sich mit jedem linken Schritt durch die Saumenecke ans Licht; ein kleines Stück von ihm durchbricht für den kurzen Moment des linken Schrittes die Umhüllung, doch der rechte Schritt wirft ihn zurück, wirft ihn in die Dunkelheit, aus der er Entrinnen sucht. Der rechte Schritt zerstört jene Sehnsucht, die der linke in ihm zu keimen weiss. Nicht einmal ein Zipfelende luckt bei der Vollendung des rechten Schrittes mehr hervor; der Rock ist zu weich und verliert sich wieder in der Mantelhülle, weil dieser des rechten Schrittes mächtig seinem Material nach zu glatt ist. Unbeirrbar wirft sich der Rock wieder und wieder zwischen die Mantelfalten, mit jedem linken Schritt versucht er sich zwischen den Stoff zu schieben.
Welch ein Szenario und zu wessen Zweck? Ist es doch nur ein Rock, der sich mit jedem linken Schritt zwischen die Mantelfalten wirft, ganz gleich aus welchem Motiv und zu welchem Zweck. Ist nicht das Szenario falsch gedeutet, wird nicht der Rock vom linken Schritt immer wieder aus dem Schutz der Umhüllung gestossen und damit der Ungewissheit des Wetters preisgegeben?

Doch bin ich diesem Spiel hingegeben, suche seinen Sinn. Ob die Symbolik in der adjektiven Teilung der Schritte liegt und somit etwas über soziale, politische oder natürliche Strukturen eines Rockes unter anderen Kleidungsstücken aussagen kann? Ob sich die Macht des Mantels in seinen Falten ausdrücken kann?

Ein Rock ist ein Rock, und ein Mantel ist ein Mantel; mein Gang setzt dieses Szenario fort, mal schneller, mal langsamer, bis zu dem Moment, da ich mein Ziel erreicht habe.
Und der Rock wirft sich in die Mantelfalten.

__________________
Kritik? Gern sachlich und konstruktiv, aber bitte mit Sahne!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ScarlettMirro
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2003

Werke: 23
Kommentare: 105
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ScarlettMirro eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Humor oder Satire???

Ich gebe zu, richtig witzig ist das wirklich nicht und satirisch? hmmm. Vielleicht ein wenig satirisch, vielleicht ein bisschen komisch, aber so richtig gehört der Text nixht in diese Rubrik.

Nur --- wohin dann? Falls einer von euch ne bessere Rubrik weiss ... you are wellkome!

Scarlett
__________________
Kritik? Gern sachlich und konstruktiv, aber bitte mit Sahne!

Bearbeiten/Löschen    


ScarlettMirro
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2003

Werke: 23
Kommentare: 105
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ScarlettMirro eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

--- willcome natürlich ... gelle

Scarlett


__________________
Kritik? Gern sachlich und konstruktiv, aber bitte mit Sahne!

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
nun,

für mein empfinden ist dein werk lediglich eine betrachtung.paßt vielleicht am besten zu "Sonstiges".
lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!