Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
69 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Der Schmerz im Innern
Eingestellt am 22. 02. 2003 14:15


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Tirec5000
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2003

Werke: 13
Kommentare: 7
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tirec5000 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein sch├Âner Tag und alles ist vergessen.
Man vergisst die Vergangenheit und somit auch ein St├╝ck von seinem Selbst.
In diesen Momenten ist man gl├╝cklich.
Doch wenn man am n├Ąchsten Tag aufwacht ist der alte Schmerz wieder da.
Und er ist noch st├Ąrker als vorher, da man wei├č, wie viel Spa├č die Anderen haben, die niemals solches Leid erfahren haben.
Keiner kann einem helfen ├╝ber die Vergangenheit hinwegzukommen, denn sie steckt in Einem und l├Ąsst einen nicht mehr los, bis an sein Lebensende!
Keiner sieht den Schmerz, der in Einem steckt und somit muss man mit seinen Problemen alleine klarkommen.
In Wirklichkeit kennt keiner sein Gegen├╝ber. Man zeigt den Anderen nur eine bestimmte Seite von seinem Selbst, aber niemals die Wahrheit, die das Herz verbirgt.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


silverbird
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2003

Werke: 35
Kommentare: 251
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um silverbird eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ein sch├Âner Tag und alles ist vergessen. Vielleicht gibt es mal zwei sch├Âne Tage hintereinander, was ich dir w├╝nschen m├Âchte. Dann wirst du erkennen, dass man wirklich mit der Zeit einen Schmerz ├╝berwinden kann. Solange man die Sch├Ânheit eines Tages noch erkennen kann, ist man ganz bestimmt auch in der Lage, irgendwann befreit zu werden vom Schmerz und Leid.
Ich w├╝nsch dir alles Liebe
silverbird
__________________
es gibt immer Lichter in der Nacht, auch wenn die Augen sie erfinden m├╝ssen.
John Steinbeck

Bearbeiten/Löschen    


Tirec5000
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2003

Werke: 13
Kommentare: 7
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tirec5000 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nat├╝rlich gibt es auch mal zwei sch├Âne Tage. Das geschriebene ist ein Teil aus meiner Vergangenheit. Um den Schmerz zu ├╝berwinden, schreibe ich meine Gedanken auf. Das hilft mir meistens.
Ich finde deine W├╝nsche aber wirklich lieb. Vielen Dank!
Tirec

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!