Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
405 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Steinbock
Eingestellt am 09. 03. 2003 10:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Steinbock

Es trug einst in steiler Wand
der Steinbock etwas in der Hand.
Er wollte zu der Alpenrose
die oben thronte als Mimose.

Das Ding es war ein Sack aus Kräutern -
sanft aufzutragen auf den Blättern.
Der Duft er sollte sie benetzen
und öffnen an den schönsten Plätzen.

Doch schwierig war das Unterfangen,
der Steinbock fast schon abgegangen,
als er erklomm den letzen Wipfel
war sie schon auf and'rem Gipfel.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Platoya
Autorenanwärter
Registriert: Feb 2003

Werke: 17
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
der Steinbock

Hallo,
dein Gedicht gefällt mir wirklich gut; es ist fließend und verständlich.

P.
__________________
aus Verzweiflung glücklich

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


hallo platoya,

freut mich sehr, dass du es magst.
hatte mich fast schon damit abgefunden, dass
es unkommentiert auf den hinteren seiten
versinkt.

viele grüße, michael

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!