Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
135 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Tag des Wurmes
Eingestellt am 18. 03. 2004 14:53


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Tag des Wurmes

Willkommen, ausgereifter Wein,
zum ├ťberschluck-Empfang!
Auf geht's, mein Korkenzieherlein!
Dein Plopp hat guten Klang.
Pack's an, verehrter Sperrm├╝llfund,
denn knochentrocken ist mein Mund.

Vom Tag des Wurmes wasche ich
mir Lung' und Leber frei;
oh Moselquell, besp├╝le mich
und ziele nicht vorbei;
f├╝ll' mir den Laurent-Kirmes-Krug,
bis obenhin, zu langem Zug!

Der Wurm ist z├Ąh, drum gie├č' ich nach,
ers├Ąufe, was da dr├╝ckt.
Die Spritze war wohl etwas schwach,
hat gar das Viech begl├╝ckt.
Das darf nicht sein, der Wurm muss raus -
her mit dem Stoff, lauf' ich auch aus.

Da h├Ąngt der Wurm - ich w├╝rge ihn
durchs weinerliche Tor;
der Wurmstich nimmt mir jeden Sinn
f├╝r galgigen Humor.
Der Wurm des Tages windet sich,
im Weinkrampf - ebenso wie ich.

__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

bitter.....

Oh, liebe Inge Anna
das ist ja ein St├╝ck ganz bitterer Ironie - eine Ironie
auf den Schmerz, den Du hier als Wurm bezeichnest.
Den Wurm/Schmerz ers├Ąufen, sich frei machen davon,
ihn herausw├╝rgen "durchs weinerliche Tor". Hier k├Ânnte man einen Wort-Doppel-Sinn entdecken : Weinen mit Hilfe des
Weines, der die innere Erstarrung l├Âst und einem erst
die M├Âglichkeit eines Tr├Ąnenflu├čes gibt.
Die letzten beiden Zeilen des Gedichtes, die gehen einem schon nah.
Diesmal hast Du wohl weniger auf Heiterheit gesetzt, liebe Inge Anna, daf├╝r aber um so mehr auf eine bittere Ironie.
Aber sehr gut gelungen, dieses Werk und ich habe gar nichts zu meckern, wie man so sch├Ân sagt

Dir einen sch├Ânen Abend
und ganz lieben Gru├č
Irene

Bearbeiten/Löschen    


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

"Weinkrampf" - wie ironisch doppeldeutig! Gelungen, das Werk.
LG IKT

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Tag des Wurmes

Liebe Irene,
ich hatte eigentlich diesen Text in der Rubrik "Sonstiges" unterbringen wollen, mich aber dann anders entschieden. Nun, ich denke, was die ironische Seite angeht, l├Ąsst der gezogene Korken 'nen ergiebigen Flascheninhalt ins Kirmeskr├╝glein flie├čen. Ja, irgendwie musste dieser Wurm ins Freie gelangen, hat es auch geschafft. ├ťbrigens hatte ich mal beim Annagen eines Pralinen-Ostereis 'ne Mehlwurmfamilie umz├╝ngelt - oder hei├čt es umzingelt? Das war "Schocko ├á la Wurminello"; der Geschmack war wirklich sagenhaft. So ganz habe ich den Beigeschmack dieser Bitternis nie vom Gaumen fortsp├╝len k├Ânnen. Da half auch kein Moseltr├Âpfchen; werde mal zur Nahe ├╝bersiedeln. Ach, du liebe Zeit! Was betreibe ich hier eigentlich - Textbesohlung oder Wurmstichelei? Vermutlich beides (sowohl als auch).
Ich w├╝nsche Dir einen wurmfreien Tag, danke f├╝rs Kommentieren und sende herzliche Gr├╝├če
Inge Anna
__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Tag des Wurmes

Hallo IKT,
danke f├╝rs Lesen und Antworten.
lG
Inge Anna
__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!