Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
252 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Tanz
Eingestellt am 28. 07. 2008 18:16


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hei├č der Rhythmus, fordernd T├Âne, zwingend Stimmen, wild die Kl├Ąnge,
Alte Weisen, alte Spr├╝nge, rei├čend klingen die Ges├Ąnge!
Fahrn ins Blut ihr, sie muss tanzen, ihren K├Ârper drehn im Kreise,
Arme wirbeln, Locken fliegen, F├╝├če stampfen nach der Weise.

Magisch in den Bann gewoben, lang ists her, dass sie so tanzte,
Dieses Jahr? Nein, letztes Leben? Ach, so weit zur├╝ck gelegen!
Sie beginnt im Jetzt zu schweben, f├╝hlt Vergangenes sich regen.
An dem Wege durch die Zeiten, B├Ąume, die sie immer pflanzte.

Kerzen flackern, sie lacht leise, wiegt den K├Ârper, Schatten springen
Leier, Krummhorn spielen wieder, Laute fordert sie zu singen
Gaukler, Spielleut und die Hexe, rot die langen Haare gl├Ąnzen,
Buntes Treiben, lang vor├╝ber, Leben dreht sich fort in T├Ąnzen.

16. September 04
MarenS

Version vom 28. 07. 2008 18:16
Version vom 28. 07. 2008 19:00
Version vom 29. 07. 2008 18:07
Version vom 30. 07. 2008 20:42

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Maren,

mir gef├Ąllt es inhaltlich sehr gut. Es gibt immer Augenblicke, in denen man sich an Fr├╝heres erinnert. Ohne solche Erinnerungen, k├Ânnten wir gar nicht glauben, dass wir schon so oft auf der Erde gewesen sind.

Da das Thema "Tanz" hei├čt, sollte es, nach meinem Empfinden rhythmisch einwandfrei sein. Ich versuche mal, ob ich da etwas deichseln kann. Vielleicht magst Du es ja.

Hei├č der Rhythmus, fordernd dieT├Âne,zwingend die
lockenden
Kl├Ąnge.

Durch die Zeiten stehn am Wege B├Ąume, die sie immer pflanzte.

Leier, Krummhorn und die Laute fordern fr├Âhlich auf zum Singen.

Mehr Stolperer sind gar nicht drin.

Es gr├╝├čt Dich herzlich
Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3955
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Maren

Ich nochmal..nur die ├ťberschrift passt noch nicht. Richtig m├╝sste es heissen: "Die Landschaftsg├Ąrtnerin".

Warum? Darum:"An dem Wege durch die Zeiten, B├Ąume, die sie immer pflanzte."

F├╝r den ersten Halbsatz muss man ├╝brigen schon Reinkarnation f├╝r selbstverst├Ąndlich halten, um sich nicht - gelinde gesagt - zu wundern.

Gruss

J├╝rgen


__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Maren,

nur um zu verdeutlichen, was ich oben meinte...

F├╝r mich sind diese Bilder aus der letzten Strophe nicht so richtig neu:

Hexe mit roten Haaren


Leier, Krummhorn, Gaukler, Spielleut


Buntes Treiben

Dergleichen habe ich schon oft gelesen.

LG

Herbert

Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Oh, Vera-Lena, ich denke ich wei├č nun was dich st├Ârt...das vermaledeite "und", das noch in der ersten Satzh├Ąlfte stehen muss und da eigentlich nicht reinpasst...das muss ich nochverbessern, ja. ├ťber den "Wegesatz" muss ich noch eine Nacht schlafen, denke ich.

Lieben Dank f├╝r die Auseinandersetzung mit meinem Gedicht.

Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Herbert,
vielen Dank f├╝r deinen neuen Kommentar. Ja, ich verstehe nun was dich st├Ârt. Ich f├╝rchte ich kann mich nicht von allem trennen aber das "bunte Treiben" werde ich auf jeden Fall ├Ąndern.
Hab Dank f├╝r deine Geduld!

Gr├╝├če von Maren

Bearbeiten/Löschen    


13 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!