Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
395 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Der Weg
Eingestellt am 07. 10. 2006 14:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
tranquility
Hobbydichter
Registriert: Oct 2006

Werke: 2
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um tranquility eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Weg


Ich spanne die Welt ein
mir Untertan zu sein,
mir zu Füßen zu liegen,
meinen Willen zu tun.

Ich kenne die Blicke
der Zweifler,
ihren ständigen Vorwurf,
mein Ziel sei vermessen.

Das Ufer ist nah,
ich kann es fassen,
das Land wird mich tragen,
dort liegt meine Zukunft.

Dann werde ich,
im Kampf mit Riesen
mich stärken
für den letzten Kampf.

Näher komm ich,
dem Ziel entgegen,
so nah,
so nah.

Als ich plötzlich innehielt
und erstarrte
im Angesicht
meines größten Feindes.

Nur eines
trübte meine Unerschütterlichkeit,
ich selbst
war mein größter Zweifler!








Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!