Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
406 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Weihnachtsmann
Eingestellt am 23. 12. 2009 18:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
balsam
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jul 2004

Werke: 12
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um balsam eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Weihnachtsmann



Der Weihnachtsmann
kam einmal zu mir heran
beugte sich vor meinen Schoss
ich dachte was tut der bloß

Nahm den dicken Lümmel
unterm aufgehängten Sternenhimmel
heraus aus seinem Gefängnis
oh, ich geriet in Bedrängnis

Aus Ehrfurcht erweicht
hielt er sich noch leicht
in seinem kleinen Anlitz
bis ihn durchfuhr ein Blitz

Und die Stelle wurde zur Enge
benässt von dem Gemenge
umschlungen von Wärme
begleitet von seufzendem Lärme

Rutschend und saugend verhindert
war mein Entfliehen vermindert
mein Eindruck erhärtet
als dankbar gewertet

Dann flossen meine Flossen
zur Umschlingung meines Artgenossen
welcher sich sanft erlaubtet
sich vor mir knieend behauptet

Sich eindrücklichst anschmiegte
mich in Wonnen wiegte
Weihnachtszeit oh herrlich
sei bereit und nicht spärlich

Die Funken sprühten
die Schenkel glühten
und zu Tage trat das freudige Nass
so macht Weihnachten Spass

Doch der Weihnachtsmann
wild von vorne begann
zeigte mir seine Gelüste
oh mein Gott
mein Weihnachtsmann hat Brüste

__________________
Schreibe, trinke und dichte und werde Dichter!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!