Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5471
Themen:   92998
Momentan online:
296 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Der Wind (Reimgedicht)
Eingestellt am 06. 07. 2010 12:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Der Wind

Was Sehnsucht ist, vermag ich zu begreifen,
seh ich dich Weidenbaum am Ufer stehn.
Und hörst du mich mein Liebesliedchen pfeifen,
wird’s dir vielleicht bis in die Wurzeln gehn.

Ich trockne dir behutsam deine Zweige
und hüll dich ein in laue Sommerluft,
bevor ich stürmisch mein Verlangen zeige,
berauscht vom süßen Weidenblütenduft.

Hab schon an manchem Weidenbaum gerüttelt
und pflückte mir ein Blatt von Zeit zu Zeit.
Doch wenn du willst, dass ein Orkan dich schüttelt,
begehre ich dich ohne Blätterkleid.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Anonymus Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!