Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
211 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der bescheidene Sommer
Eingestellt am 07. 07. 2004 13:04


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
LuMen
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Der besch...eidene Sommer

Wetterfrösche liegen schief,
geben Schuld sie nur dem Tief!
Tiefen nimmt der Mensch wie Höhen
grĂ¶ĂŸtenteils noch unbesehen
hin und guckt erst richtig dumm,
naht das „Klimakterium“ –

wie der alte Weltenball
es erlebt in diesem Fall:
Abgas löchert das Ozon,
Gletscherzungen brechen schon,
und man sieht bereits in Haufen
Eskimos gen SĂŒden laufen!

Halbarm trÀgt die Winterzeit,
Sommer braucht ein Mantelkleid!
Klima spielt verkehrte Welt,
und kein Mensch hat das bestellt!?
Politik tut wie ein Lamm:
Schuldlos, aber lĂŒgt infam!

Wissenschaftler gar behaupten,
dass sie noch an Wandel glaubten,
doch Gelehrtenstuben-Mief
wirkt oft kontraproduktiv!
Falsch sind viele der Propheten
und tun alles fĂŒr Moneten!

Schießt die LĂŒgner auf den Mond -
so wird unsre Welt geschont!
Bleibt das Kreuz der Menschen nur:
Sie sind schwankend von Natur.
Ob sie schwitzten oder frören,
eines wird sie immer stören!






Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Olsen
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 3
Kommentare: 61
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Olsen eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo LuMen,

gefÀllt mir echt gut dein Werk.
Besonders gut gefallen mir solche Reime wie
"Ob sie schwitzten oder frören,
eines wird sie immer stören!"

Das Einzige, was mir ein bisschen fehlt, ist eine pointiertere Pointe (watn dolles Deutsch, gell?)

Ansonsten: feine Sache!

Gruß
Olsen

__________________
SÀmtliche Schreibfehler sind beabsichtigt und Ausdruck meiner IndividualitÀt

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber LuMen,

die gute alte Erde wird doch nicht jetzt schon ins Klimakterium kommen?
Wissenschaftlich belegen lĂ€sst sich das ja auch nicht, aber Hitzewellen, RegenausbrĂŒche.....

Mit einem hast Du sicher recht, die Menschheit ist undankbar, und auch das beste Wetter ist fĂŒr irgendjemanden schlecht.

FĂŒr mich ist die Lahhmheit der Politiker jedenfalls in anderen LĂ€ndern, wenn es um Klimaschutz geht, aus Deinem Text deutlich geworden.

Liebe GrĂŒĂŸe von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das grĂ¶ĂŸte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!