Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
224 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der einen Freud' ...
Eingestellt am 29. 12. 2001 19:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der einen Freud'
Haget 6/95

Auf grün-bunter Blumenwiese springen
zwei fröhliche Mädchen, tanzen und singen,
und wie’s sich ergibt, wählen sie aus,
bunte Blüten zum prächtigen Strauß;
mit diesem wird es sicher gelingen,
Freude und Frühling ins Haus zu bringen.

Bei den Wiesenblumen klingt Totengeläute,
es verschwanden Brüder, Schwestern, Bräute,
wahllos wurde zugetreten und Unglück verteilt,
es hat viele Nachbarn und Bekannte ereilt,
und mancher fragt sich - wie schon oft -
warum stets die Besten - wir hatten so gehofft!

__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!