Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
81 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der garstige Koi
Eingestellt am 26. 02. 2007 23:29


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sta.tor
Foren-Redakteur
HĂ€ufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der garstige Koi

Der Koi
war neu
im Teich
und reich
gefleckt.
„Verdreckt“
befand
am Rand
der Goldfischschwarm
„und arm!“.

Der Koi,
nicht scheu,
nahm gleich
den Teich
in Augenschein.
Allein.
„So eine Schande“,
klagte die Goldfischbande,
„in unserm Reservoire
ein Narr!“.

Das hörte der Koi,
wortgetreu
und schwor Rache:
„Ich mache
die Leiber
der goldenen Weiber
zur Schnecke.
Beflecke
sie zum Schluss
beim Koitus!“

__________________
schlimmer geht immer

Version vom 26. 02. 2007 23:29

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


OhrenschĂŒtzer
???
Registriert: Oct 2002

Werke: 83
Kommentare: 690
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hervorragend, Thomas! Ich mag die kurzsilbig gereimten Gedichte, ganz schwer zu machen. Höchstes Lob.

Zwei Sachen wĂŒrde ich Ă€ndern:
"ein Boy" wirkt fĂŒr mich gekĂŒnstelt, ein bisschen aus dem Zusammenhang; Du könntest (in Anspielung auf die letzte Zeile, ĂŒbrigens ein Super-Schlussgag) "ein Playboy" schreiben, oder in Anbindung an die vorige Zeile:
das hörte der Koi
wahrheitsgetreu/originalgetreu


Die letzten zwei Zeilen wĂŒrde ich noch silbenmĂ€ĂŸig ein bisschen mehr ausgleichen, zB:
beflecke
sie noch zum Schluss
dann beim Koitus!“


Summa summarum: Sehr gelungen! Goldfisch rules! Beste GrĂŒĂŸe,
__________________
Der OhrenschĂŒtzer

Bearbeiten/Löschen    


Sta.tor
Foren-Redakteur
HĂ€ufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke OS, gute Tipps.
Habs geÀndert und finde auch das weniger besser klingt.

VG
Thomas
__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂŒr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!