Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
241 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der hungrige Hai (1. Fassung)
Eingestellt am 11. 12. 2003 17:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Haifisch in der Wanne - der schwimmt darin herum,
die Hanne mit der Kanne erblickt ihn und ist stumm.
Der Haifisch aber fragt:
Darf ich dich, Hanne fressen, eh dass der Morgen tagt?

Die Hanne sagt: Ach nicht doch, ich schmecke gar nicht gut -
dein scharfer Zahn, der sticht doch - das raubt mir jeden Mut.
Der Haifisch aber sagt:
Ich werde dich jetzt fressen - oh, wie das schmecken tut.

Der Haifisch in der Wanne, der hat ja Hunger sehr,
und nach der blonden Hanne, da frisst er mehr und mehr.
Erst frisst er noch den Klaus,
danach frisst er den Emil, und dann das ganze Haus.

Der Haifisch in der Wanne frisst mehr und immer mehr,
er frisst noch die Susanne, den Kurt, den Giselher,
er frisst das ganze Haus,
den Michael, die Gabi, und danach zieht er aus.

Der Haifisch aus der Wanne frisst durch sich bis zum Fluss
durch eine Menschenmenge, samt Straßenbahn und Bus,
er frisst ein Canapé
und danach eine BrĂŒcke und jeden Fisch im See.

Der Haifisch frisst Gebirge und WÀlder, Wiesen, Höhn,
verschmÀht nicht Sattelschlepper, nicht Fernseher noch Fön.
So wird er riesengroß
und auch sein grosser Hunger wĂ€chst nicht am Morgen bloß.

Er frißt die OberflĂ€che der Erde und den Kern,
die Wolken und die Sonne, den Mond und jeden Stern,
der Haifisch ist nicht dumm,
er frisst das ganze Weltall mitsamt dem Vakuum.

Der Haifisch ist beim Fressen gar nicht sehr wÀhlerisch,
er frisst ja jeden Happen auf seinem Mittagstisch,
Doch eh er sich versieht,
da hat er sich schon selbst verschluckt, so endet nun mein Lied.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Version vom 11. 12. 2003 17:53

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


DeGie
Guest
Registriert: Not Yet

3,9(1)... Das muß man ersma schaffen...

Das hat irgendwie was ...z.B. vom Kinderlied...

GefÀllt mir doch erheblich besser als meinem VorgÀngerbewerter...

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Freut mich, dass es dir gefÀllt, DeGie.
TatsÀchlich hat es eine Liedform, denke ich.
Viele liebe GrĂŒĂŸe von Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hai, Bernd!

Der Haifisch namens "Bernd"
ist planetös entfernt
und singt die schönsten Lieder -
Sie kehren immer wieder!

LG
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim AufblĂŒhen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Also, mir gefÀllt dieses Lied ausgezeichnet

Liebe GrĂŒĂŸe
von Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
AutorenanwÀrter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo bernd,

mir gefaellt es auch sehr, ich musste dabei nur dauernd
an armin aus rotenburg denken. hat aber sicher
nur etwas mit zufaelliger koinzidenz zu tun.

ciao,
michael

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!