Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92237
Momentan online:
445 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kindergeschichten
Der kleine Drachen Fridolin (gelöscht)
Eingestellt am 03. 11. 2001 16:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
hera
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2001

Werke: 20
Kommentare: 666
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hera eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Text wurde vom Autor gelöscht.
Gemäß den Forenregeln bleiben die Kommentare jedoch erhalten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


hera
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2001

Werke: 20
Kommentare: 666
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hera eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Willi!

Danke für deinen Rat. Hab mich gleich mal an die Arbeit gemacht und die Geschichte hier reingesetzt.

Tschüssie, hera

Bearbeiten/Löschen    


Willi Corsten
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 87
Kommentare: 1122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Willi Corsten eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe hera,
freut mich, deine wunderschöne Geschichte hier zu sehen.
Sie verdient allemal Beachtung.
Bitte schenke uns noch mehr von dieser Art.

Ich wünsche dir einen erholsamen Sonntag
und verbleibe mit lieben Grüßen
Willi

Bearbeiten/Löschen    


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

Drachen

Hi Hera! Allein Dein Name kommt beimir fast automatisch auf's Papier, bzw., dem Computer, weil ich mich in den letzten Monaten vorwiegend mit den Griechen beschäftigt habe und bekanntlich ja Hera die Hauptfrau des Göttervaters Zeus war. Aber dies nur am Rande.

Sehr hübsch, vor allem auch Kindgerecht erzählt hast Du diese Geschichte, und man hat selbst als Erwachsener Freude dran. Ich kann Willy nur zustimmen - Du wirst sicherlich noch mehr in petto haben.

Eine Kleinigkeit solltest Du aber vielleicht noch mal überdenken: Ich hatte zu Beginn den Eindruck, daß es sich bei dem Drachen um ein Plüschtier handelte und erst im Laufe des Textes erkannte ich den Irrtum. Mag aber daran liegen, daß ich den nKinderschuhen entwachsen... naja, aber ziemlich inder Mitte hast Du in einer Zeile 2x "doch".

"Doch dann kam der Wald. Friedolin sah die Baumwipfel, doch mit dem...

daskann man sicherlich leicht ausbügeln. Im Ganzen aber wirklich hübsch - macht Freude.

Grüße

Bruno (aus der Humor und Satire-Rubrik)

Bearbeiten/Löschen    


hera
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2001

Werke: 20
Kommentare: 666
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hera eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo und danke für eure Beiträge!

Das habe ich schon mal gehört, dass Fridolin mit einem Kuscheltier verwechselt wird, allerdings nie von einem Kind!
Eigentlich gehört auch ein Bild dazu, ist auf meiner HP.
Ich übelege trotzdem mal, wo ich einen Hinweis einschieben könnte.
Und das doppelte doch habe ich schnell ausgebügelt.

Tschüssie hera

Bearbeiten/Löschen    


Willi Corsten
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 87
Kommentare: 1122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Willi Corsten eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Hera,
habe mit wachsendem Vergnügen Deine Geschichte noch einmal gelesen und warte nun mit Spannung auf den nächsten Beitrag hier. Ich habe auch noch einige Texte auf Lager, poste sie jedoch erst, wenn wenigstens einer meiner Geschichten von der ersten Seite abgewandert ist, denn mehr als zwei Beiträge finde ich einfach unfair den anderen gegenüber.
Es grüßt Dich lieb
Willi

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Kindergeschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!