Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
83 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der letzte Arzt für heute (Pharmaaußendienstlyrik)
Eingestellt am 16. 04. 2006 18:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
MDSpinoza
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 197
Kommentare: 1253
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MDSpinoza eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der letzte Arzt für heute

Sein Blick ist vom Vorüberziehn der Folder
So müd geworden, daß er nichts mehr hält
Ihm ist, als ob es tausend Folder gäbe
Und hinter tausend Foldern keine Welt

Der Geist, gebeutelt von unzähliger Statistik,
Ist blind geworden für all das, was wirklich zählt
Aug’ und Ohr, lang müde von rhetorischer Artistik
Suchen die Unendlichkeit, wo niemand sie mehr quält

Unendlich langsam sinkt das greise Haupt zur Platte
So schwer geworden, daß der Muskeln Kraft versagt
Auf leisem Fuß mach ich mich von der Matte
Ich hab für heut’ den letzten Arzt geplagt

Im Wartezimmer sitzen schwatzend vier Kollegen
Und suchen noch ihr Heil im Arztgespräch
Sie reden vom Geschäft und weiten Wegen
Ich grüße matt und mach mich auf den Weg

__________________
Lieber ein verführter Verbraucher als ein verbrauchter Verführer...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Ulrich,

nette Parodie auf Rilkes Panther!

Ja der Geist hinter Gitterstäben, wer vermag das schon zu heilen?

Liebe Grüße von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!