Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
158 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der letzte Wille (leicht versalzen)
Eingestellt am 01. 10. 2008 00:07


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der letzte Wille (leicht versalzen)

Gealtert war er, nicht mehr frisch,
der armenm├╝de Tintenfisch,
schon vorger├╝ckt ein paar Sekunden
auf seines Lebens ├ťberstunden.
Er sehnte sich dem Fangnetz zu,
der ewigen und s├╝├čen Ruh.
Die Tinte wollte er vergeben
an einen Dichter, der sein Leben
zu preisen w├╝sste hoch und hehr,
doch war sein Tintenfass schon leer.
So kam er ruhmlos in die So├čen
bei Pizza-Taxi. Ohne gro├čen
Verlust von Tinte auf Papier
die Rechnung: Tintenfisch, ein Bier.





__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


4 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!