Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
428 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der "Falsch-Macher"
Eingestellt am 21. 08. 2003 17:45


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Der "Falsch-Macher"

Der „Falsch-Macher“


Er fühlte sich als Reformator,
doch sein Programm war viel zu bunt.
So wurde er kein Triumphator
In Politik und Staatsverbund.

Recht machen wollte er es allen.
Er sagte schnell und mutig „A“,
weil´s aber manchen nicht gefallen,
war für das „B“ kein Rückhalt da.

Er suchte Kompromiß im „C“.
Als dann die anderen „D“ riefen,
packt ihn des Wankelmutes Weh,
mit Schmerz lässt er gar "E" noch prüfen!

Und ohne dass sich in der Zeit
konkretes Tun ergeben hätt´,
kam´s eines Tages dann so weit:
Er war im Alphabet beim „Z“!

Seit der Antike steht im Buche
für alles, was Erfolg verspricht,
das „A und O“ – trotz aller Suche
fand er die alte Formel nicht.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Brakwaater
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jun 2003

Werke: 29
Kommentare: 152
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brakwaater eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hatte er das "Z" erreicht
wurde er ganz schnell erweicht
die Pläne wurden immer blöder
und von vorn begann Herr ..... Politiker

Sehr schön, das ist klasse!

LG Brak
__________________
Gibts gegen dein erbarmungsloses Walten,
Denn keine Macht, um dich in Furcht zu halten?
Dante, Zwanzigste Kanzone

Bearbeiten/Löschen    


Talarmar
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2003

Werke: 88
Kommentare: 345
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo LuMen

Gefällt mir gut, nur die dritte holpert mir ein wenig.
Hier ein kleiner Vorschlag vom mir.


Er suchte den Kompromiß im „C“.
Als andere dann „D“ noch riefen,
packt ihn des Wankelmutes Weh,
Schmerzlich lässt er „E“ noch prüfen!
__________________
"Die historische Wahrheit ist ein Mädchen, das man vergewaltigen kann, Hauptsache man macht ihr schöne Kinder" Alexandre Dumas

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo LuMen

Oh W, da kann man ja wieder nicht meckern.
Ich mag Deine Experimentierfreudigkeit.

Herr Müller
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


aboreas
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 16
Kommentare: 286
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
gut rübergebracht

Falsch-Macher ist ein Viel-Macher ist ein Nichts-Macher.

Irgendwann wird sich das Publikum fragen, wofür es eigentlich Beifalll klatschen soll. Ja, wirklich gut herausgearbeitet, die mangelnde Konzentration auf ein konkretes Ziel hin. Auch: Programmlosigkeit.

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
wechselhaft...

Hallo Brakwaater, Talarmar, Herr Müller und Aboreas,

ich danke Euch für Eure positiven Kritiken! Ich habe den Vorschlag von Talarmar - in etwas veränderter Form - aufgegriffen. Dankeschön!

Allen herzliche Grüße
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!