Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
66 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der reine Leimreim
Eingestellt am 11. 05. 2005 14:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der reine Leimreim

Im Allgemeinen klappt das Reimen ohne Leimen,
woran wir meistens aber leider kleben bleiben,
ist das Vermeiden von dem altbekannten Leiden,
die Wörter ohne Angeleimtes aufzuschreiben.

Sokleben oft an den unklebmöglichsten Stellen,
ganz viele kleine aufdenLeim gegang´ ne G´ sellen,
die in vielen leimgeprüften KlebeFällen
unsre LeseKlebekundschaft arg verprellen.

Darum müssen wir das dichtgeklebte lösen,
Wort für Wort durchkämmen wie die Textfriseusen,
bleibet dennoch etwas hierverklebtgehangen,
ist man dem Dichter vollends auf den Leim gegangen.



__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Festgeleimt auf grüner Lupe
steht der Text oft festgebannt
bis ertönt die schrille Hupe:
"Lösungsmittel, flink zur Hand!"

In die Tastatur
rinnt die Tränenspur.

Ach, der der Text im ersten Drittel
hat versaut den Dichterkittel:
Uhu, Pattex und Dextrin.
Da hilft nichts. Der Stoff ist hin.

Doch dann kommt der große Meister,
rührt erneut kristall'nen Kleister,
und das Werk, es muss ihn loben
nebst dem Genius dort droben.


Liebe Henrik,

wie Du richtig erkennst, ist dieses Textarbeit. Ich hatte einfach den Wunsch, Deinen exzellenten Zeilen noch ein paar Klebemittel hinzuzufügen, als da sind: Uhu,Pattex und Dextrin.

Ansonsten fehlt ja wirklich nichts. Dem Dichtungsprozess hast Du abermals auf gelungene Weise eine neue Dimension verschafft.

Liebe Grüße von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Und ob

Und ob das Textarbeit ist liebe Vera-Lena.
Deine Klebestellen kleben sich nahtlos an dieses Gedicht.
Dieses Gedicht hat mir auch echt Spaß gemacht, obwohl meine Augen schon verkleistert sind vom Korrekturlesen. Ich freue mich, wenn die Mühe gelohnt hat.

Danke Dir!
Henrik


__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!