Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
386 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzgeschichten
Der süße Berater
Eingestellt am 30. 10. 2005 10:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
lilli
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2005

Werke: 7
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lilli eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Adelheid blickt aufgeregt um sich. Ja, es ist alles so weit in Ordnung; vorbereitet für das große Ereignis, das sie sich verspricht.
Ihr Bruder Peter hatte ihr die Anleitungen gegeben. Unterlagen von den vielen Seminaren, die er besucht hatte. Bei ihm hatten diese Dinge zur äußersten Zufriedenheit gefruchtet. In jeder Hinsicht.
Also, warum sollte es bei ihr nicht klappen.
Das „1st aid kit für die erfolgreiche Meditation“ zahlt sich aus. Die drei dicken Duftkerzen, die ein leicht flackerndes Licht verströmen, weich und warm.
Dann die Duftlampe mit dem Rosenblütenblätter Aroma. Nun, da hat sie vielleicht zu viel des Guten getan. Das nächste mal würde sie da etwas dosierter vorgehen.
Der Zimmerbrunnen plätschert leise vor sich hin und zarte Dampfschwaden verteilen sich im abgedunkelten Raum.
Adelheid macht es sich bequem.
Jetzt folgt die totale Entspannung:
3 3 3
2 2 2
1 1 1
ab in den Alpha Zustand.
Sie blinzelt leicht mit den Augen. Der Text, den sie jetzt sprechen muss ist neu für sie – und auswendig lernen, das kommt später dann.
Sie liest verstohlen die Worte vom Blatt:
„Ich bin bereit mich freudig, neugierig und spielerisch weiter zu entwickeln, mein Dasein zu erleben und meine Spiritualität zu entdecken.
Ich bin offen für das gute und höchste Sein, ich bin im Licht und ich bin in der Wahrheit.
Ich bitte um meinen mächtigen und weisen Berater, der mich führt, beschützt und mir auf all meinen Wegen mit Rat und Tat zur Seite steht.“
Tief ein- und langsam ausatmen.
Tja, und jetzt folgt das Thema, für das sie ihr Unterbewußtsein befragen will. Es gibt ja so viele Themen, aber Adelheid hat sich letztendlich doch für das wichtigste entschieden. Das wichtigste für den Moment. Dann würden die anderen folgen, die mit dem Partner, endlich einen; mit dem finanziellen, endlich mehr Geld. Dann wohnen, reisen, arbeiten; endlich so, wie sie es sich ersehnt; immer schon davon träumt und weit davon entfernt ist.
Sie sagt sich: „Nicht soviel denken – entspannen!
Jetzt stell ich mir die Tür vor, hinter der mein Berater auftaucht, der mir dann sagen wird, wie ich mein Problem lösen soll.
Wie hat Peter gemeint? Offen sein – dieser Berater kann irgend jemand oder irgend etwas sein.“
Also – in Gedanken schreibt sie auf die Tür: „Lieber Berater, führe mich zur Lösung meines Problemes: ich will innerhalb der nächsten drei Monate 17 kg abnehmen, um endlich mein Idealgewicht zu haben, straff, jugendlich und schön – unabhängig von meinen 53 Jahren“
Ganz entspannt Adelheid, alle Muskeln locker lassen. Und doch, bei genauem Hinsehen würden wir ihre zusammengekrampfte Stirn sehen- angespannt und neugierig.
Jetzt öffnet sie die Tür: locker sein Adelheid, offen sein Adelheid.
Plötzlich spannt sich der ganze Körper. Das, was sie sieht ist zu eigenartig:
Eine dicke, kräftige Kuh in einem See aus Schlagsahne.
Eine lila Kuh.
„O.K. lieber Berater, was willst du mir damit sagen?“ murmelt sie.

Aber: die lila Seekuh schweigt.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ja,

liebe adelheid, das kommt vom vielen naschen vor dem fernseher . . .
spaß beiseite und wieder zurück: ich hab mich köstlich amüsiert beim lesen.
lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzgeschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!