Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
53 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Der tag der gestern schon mal da war
Eingestellt am 02. 09. 2003 00:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
pipi-barfuss
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 312
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pipi-barfuss eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
der tag.., überarbeitet

So, neuer, überarbeiteter Text.

der tag der gestern schon mal da war.

ihre kleine welt
im medikamentendöschen gesteckt
gesichtszüge starr (starre gesichtszüge ???)
bewegungen monoton
ihr gesicht
hilflosogkeit
verkniffener mund
murmelt undeutliche worte
"diebe"
"alles geklaut"
an der handtasche festgeklammert
tage ohne namen
stunden ohne minuten
räume ohne gesichter
zeitlos
schwerelos
lebt sie den tag
der gestern schon mal da war

gruß pipi
__________________
Lebe den Augenblick,auch wenn du mit einem Bein schon in der Zukunft stehst und mit dem anderen noch in der Vergangenheit

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Andrehrich
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jul 2003

Werke: 6
Kommentare: 48
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Andrehrich eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo pipi-barfuss

Ich würde den zweiten Schluss bevorzugen, allerdings natürlich mit "Immer" statt "Immre", sonst hört es sich nach einem ungewohnten Vornamen an.
Liest sich gut und stimmig an, finde ich... habe aber keine Ahnung von den "Gedichtenormen" oder so...

P.S. Kommt Dein Nick von Pipi-langstrumpf ?
__________________
Andrehrich
Parkplatzsorgen ? Kenn ich nicht !
Ist stets ein Radweg doch in Sicht!

Bearbeiten/Löschen    


jelka
Hobbydichter
Registriert: Aug 2003

Werke: 0
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um jelka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo,

um es gleich mal zu verkomplizieren, bin ich auf jeden fall für schluss 1. ;-)

ich glaube nämlich nicht, dass sie den tag, wie er gestern war, extra suchen muss. im gegenteil, er passiert einfach.

ansonsten gefällt es mir ganz gut.

Bearbeiten/Löschen    


wondering
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 72
Kommentare: 355
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wondering eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo pipi,

du fragst, also darf ich mal "ran" an den Text

Der Tag der gestern schon mal da war (kein Punkt)

Sie hat ihre kleine Welt
in einem Medikamentendöschen gepackt.
Die Gesichtszüge starr,
ihre Bewegungen monoton.
Hilflosigkeit auf ihrem Gesicht.
Undeutliche Worte entschlüpfen ihrem Mund:
entweder "entschlüpfen ihrem Mund" oder "schlüpfen aus ihrem Mund"
"Diebe! Alles Geklaut!"
Die Handtasche fest unter ihren Arm geklemmt.
Die Tage, keine Namen.
Die Stunden, keine Minuten.
Der Raum, keine Gesichter. ist doch jut!
Schwerelos, Zeitlos.
Sie lebt ihren Tag, der gestern schon mal da war. (Punkt)
+++
wenn du Interpunktion benutzt(die man auch durchaus weglassen könnte) dann durchgängig, dann auch korrekte Groß-und Kleinschreibung. Das Weglassen der Punkte und Kommata würde vielleicht die Monotonie unterstreichen, probier es mal aus, wie es wirkt.

-Steckt Einiges drin, gefällt mir-
liebe Grüße
wondering

__________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie woanders zu suchen.

Bearbeiten/Löschen    


pipi-barfuss
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 312
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pipi-barfuss eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo an alle,

Danke für das Feedback.
@ Andrehrich, Ja mein Nick kommt von Pipi-Langstrumpf.Natürlich war es nicht immre,sondern immer. Tippfehler.
@ jelka, Ja du hast Recht,den Tag muss sie nicht extra suchen. Ich bin auch für Schlussteil 1. Danke!
@ wondering, Oh je, wenn man mitten in der Nacht ein Text reinstellt. Danke! Mit den Endungen stehe ich echt auf Kriegsfuss.*kopfschüttel* Du meinst ich soll Punkte und Kommas weglassen damit es Monoton wirkt?? Kleinschreibung?
*grübel*

Lieben Gruß Pipi :-)
__________________
Lebe den Augenblick,auch wenn du mit einem Bein schon in der Zukunft stehst und mit dem anderen noch in der Vergangenheit

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
guten Morgen,

dann mal mein Gedanke dazu..auch noch hintendran.
Ok, ich hab auch meine Probleme, alles klein zu schreiben...da sträubt sich immer was.*lach* Aber es kann etwas noch unterstreichen.
Hab mal noch krasser was weg gestrichen...
und mal alles klein geschrieben..
"sie hat".."sie lebt"..etc..denke, manches kann man anders umschreiben, oder eben einfach weg lassen?
Nur als Anregung..vieleicht ist ja was dabei?

lG
schönen Tag
Susanne


ihre kleine welt
im medikamentendöschen
die gesichtszüge starr
bewegungen monoton
gesicht spiegelt
hilflosigkeit
undeutliche Worte schlüpfen
aus verkniffnem mund
"diebe! alles geklaut!"
handtasche fest im arm
tage ohne namen
stunden ohne minuten.
räume ohne gesichter.
schwerelos
zeitlos
lebt sie den Tag
von gestern

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!