Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
305 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Des Teufels Lied
Eingestellt am 18. 01. 2012 18:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
anbas
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Des Teufels Lied

Der Teufel spielt ein Wiegenlied
und du schlÀfst friedlich ein.
Was draußen in der Welt geschieht,
soll dein Problem nicht sein.

Kein Sternenlicht erhellt die Nacht,
der Morgen ist noch weit.
Wenn Satan deinen Schlaf bewacht,
dann siegt die Dunkelheit.

So hÀlt die Nacht viel lÀnger an,
doch das bemerkst du kaum.
Ein Lied hÀlt dich in seinem Bann,
es schenkt dir einen Traum,

und trÀgt dich sanft in jene Welt
nach der du immer strebst.
Ein Traum, der dir so gut gefÀllt,
dass du ganz in ihm lebst.

Der Teufel grinst und spielt sein Lied,
das dich gut trÀumen lÀsst.
Er passt schon auf, dass nichts geschieht.
Schlaf weiter tief und fest!






Jetzt auch mit vertonter Version:

Rezitation:
__________________
Wenn der Weg das Ziel ist, kann man nicht falsch abbiegen. (anbas)

Version vom 18. 01. 2012 18:47
Version vom 28. 01. 2012 18:19
Version vom 05. 10. 2014 19:24
Version vom 08. 10. 2014 17:52
Version vom 08. 10. 2014 17:55

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
dass du nur in ihm lebst.

dass du ganz in ihm lebst.

just my 2p

LG

Herbert
__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


anbas
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Herbert, hallo Label,

vielen Dank fĂŒr Eure konstruktiven und bestĂ€rkenden RĂŒckmeldungen. Ich liebĂ€ugel auch mit Herberts 2. Vorschlag. Werde die Idee aber noch ein wenig sacken lassen. FĂŒr meine Idealvorstellung passt sie auch noch nicht ganz. Doch um mich dieser noch mehr anzunĂ€hern (noch exaktere Abstimmun auf Worte, die betont und unbetont sein sollten), mĂŒsste ich wahrscheinlich den ganzen Vers auseinandernehmen - aber davor graut mir etwas , da dieser Vers an sich schon viel Arbeit gekostet hat.

Liebe GrĂŒĂŸe

Andreas

__________________
Wenn der Weg das Ziel ist, kann man nicht falsch abbiegen. (anbas)

Bearbeiten/Löschen    


anbas
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo in die Runde!

Sonst ist es nicht so mein Ding, eigene Werke wieder nach vorne zu holen. Hier mache ich es, weil ich nun auch eine vertonte Version anzubieten habe.

Liebe GrĂŒĂŸe

Andreas

Bearbeiten/Löschen    


17 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂŒr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!