Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
59 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Desaster
Eingestellt am 14. 04. 2002 17:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Nachtigall
Häufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nichts
werde ich dir sagen.
Gar nichts.
Aber,
wenn du gegangen bist,
malen meine Zehen
Herzen in den Sand.
Denn
du schläfst in mir.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


hybelkanin
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Mar 2002

Werke: 4
Kommentare: 31
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hybelkanin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wow

hallo nachtigall, ich finde dein gedicht einfach nur wunderschøn. ich bewundere es sehr, dass du es schaffst, in so wenigen worten und in so einer klaren, schnørkellosen sprache eine geschichte zu erzaehlen.

gruss, hybelkanin
__________________
...men kan jeg en stund få være det som jeg ikke er blitt?

Bearbeiten/Löschen    


Nachtigall
Häufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Hybelkanin,

danke für Dein Lob. Freue mich.

Liebe Sonntagsgrüße
Nachtigall

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!