Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
78 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Deutsches Recht und (S)teuer
Eingestellt am 04. 04. 2003 12:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
SZ
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 12
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Deutsches Recht und (S)teuer


Nicht immer,
aber immer öfter
sieht man seine Fälle
fortschwimmen,
wenn vorgetragen wird,
was bis morgen
mit heißer Nadel
ganz sicher vielleicht
zu seit gestern
billigem
Recht
geflickt
und teuer
sein könnte.

Selig die,
die der Dozent
schnellstmöglich
schlafend machte;
alles eine Frage
der Verfassung!


3. April 2003
© SZ




Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

So schlecht, wie Du hier gewertet wurdest, finde ich den Text nicht - im Gegenteil. Ich freue mich, Dich wieder zu lesen. Aber Dein subtiler Witz und Deine Originalität kamen wohl nicht rüber. Deine Ironie geht in der Form unter.

Und die ersten beiden Zeilen, naja. Wahrscheinlich dürfen die bei LL nur Leute benutzen, die viele Texte reinsetzen? Bei manchen Lupianern sitzt das Messer locker, liebe SZ.

Da ich mir der Text inhaltlich sehr gut gefällt, warte ich noch mit meiner Bewertung. Warum nur ein Wort pro Zeile???

Der Titel direkt über dem Text (in Klammern) ist auch nicht so gut wie der eigentliche Titel "deutsches Recht und (S)teuer". Ich selbst schreibe den immer nochmals drüber...


Liebe Grüsse

__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


SZ
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 12
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Danke für Deinen Rückenhalt, george, wegen der Ein-Wort-Zeilen wurde ich anderswo schon befragt ... werde nochmals drüber nachdenken, ob ich nicht doch an diesen Stellen was zusammenziehe von wegen Lesefluß und so ... obwohl ich es bewußt auseinandernahm. Na ja ... und meine Welt geht nicht unter, nur weil der Text eben scheinbar nur die Leute anspricht, die bereit sind sich mit dem Inhalt auseinanderzusetzen - vielleicht isses auch zu fachidiotisch - auch wenns leider jeden (be)trifft, irgendwie ... und doch in den Medien auch hoch und runter posaunt wird ... c'est la vie! ;-)

lg, Antje

P.S.
Deinen Tip zur Wiederholung der Überschrift habe ich befolgt und gehandelt - ja, so ging das wohl unter. Danke.

Bearbeiten/Löschen    


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wozu brauchst Du den den Untertitel, Antje?
Der Witz im Titel geht durch die erneute Klammer unter!!

Ich habe auch nicht verstanden, warum Du auf so viele Zeilen absichtlich (!) auseinander ziehst.

Dass die Welt nicht untergeht, ist klar, aber die Form hält nicht mit mit dem Inhalt.

LG
__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


SZ
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 12
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

O.k. - ich verspreche, mich nochmals um die Form zu scheren - bist ja, wie gesagt, nicht der erste, den die Einzelwörter nerven ... muß wohl was dran sein ... gut ... ich melde mich mit nochmal, wenn die Sache erneut durch meinen Denkprozessor gerattert ist. Und die Klammerüberschrift ... kann ich getrost weglassen, stimmt. Die kürze ich sofort raus.

Antje

Bearbeiten/Löschen    


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dann lass mal Deinen Antium V rechnen, mit 10 GHz mindestens getaktet, neueste Technologie!
LG
__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!