Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
376 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Dicht er lesen
Eingestellt am 14. 09. 2009 16:26


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Goethes euch noch gut?

Hesse geh├Ârt?
Der Oscar wilde nicht mehr unter uns!
Ganz sch├Ân Grass!
Gesterne sa├č er noch ganz lessing in einer Nietzsche,
Und nippte tolkien an seinem Shakespeare.
War noch ganz frisch, gr├╝n sozusagen,
Und heute musste der seinen Lagerl├Âf abgeben!
Hat sich capote gesoffen!
Ich marquez kaum glauben.
Soll am Ende in einem Kaffka gewohnt haben,
Nah dem Ginsberg, fo der Hemmingway einen Schlenkert macht.
Mann sachst ├╝ber ihn so einiges:
H├Ątt` sich auf┬┤m Keats rumgetrieben
War trotzki mit allen S├╝├čkind,
Auster dem hat er Schach gespielt und immer den D├╝rrenmatt gesetzt.
Schlie├člich hatte er keinen Schimmelpfennig mehr.
So ein Rowling!. Du Christie Motten!
Ein Hauptmann fante Leiche im Keller.
Die Haut w├Ąr` gewesen wie P.Celan
Und ein paar letzte Worte
ÔÇ× Musil benn, musil benn zum St├Ądele hinaus..
Schr├Ągen Homer nenn`ich das.
Tja, Hochhuth kommt vor`m Fallersleben.
Hat zu viele R├╝ckert Schlegel einstecken m├╝ssen.
Der arme Thoor, konnte nicht nin sagen.
Dann ging`s ihm wohl nur noch Zola la!
Und? J├╝nger werden wir auch nicht!
Morgen schillern ihm die Glocken.
Na denn Proust.
Jetzt goethes aber heym!

__________________
RL

Version vom 14. 09. 2009 16:26
Version vom 14. 09. 2009 16:48

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Ich w├╝rde:
"Jetzt goethe`s aber heym" schreiben, im letzten Vers, weil doch bereits zweimal musiliert wurde ... au├čerdem schlie├čt du dann den Kreis.

(Genialisches Teil! )

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

AH
das tut gut dichten ist echt M├╝hsam
ein hartes Brod
und immer die Frage

was voltaire dichter sagen!!

Lg an alle
__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


samuel
gesperrt
???

Registriert: Feb 2004

Werke: 354
Kommentare: 605
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

aber schreib "Shakespeare", nicht "Skatespeare"
__________________
Es nehmet aber
Und giebt Ged├Ąchtni├č die See,
Und die LiebÔÇÖ auch heftet flei├čig die Augen.

Bearbeiten/Löschen    


Woschanova
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 56
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Woschanova eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Ralf,
das haut durch, bis in die letzte Synapse!!!
SUPER
LG Wolfgang

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke lieber Wofgang,
Huch,aber nicht ├╝ber den Klee loben


alles canetti?

man liest sich
Ralf

Das macht echt spass


__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


23 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!