Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
285 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Dicht im August
Eingestellt am 07. 06. 2010 17:02


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dicht im August


Biere in den Zeiten der Kohlära?
Das war früher:
jetzt begieße ich meine
stillen Tage im Klischee
mit den Früchten des Korns,
und denke viel an früher;
Ach, so zärtlich war der Dry Gin,
als ich noch Onkel Toms Lütte
schön trank,
bis sie abtauchte
in der leicht verträglichen
Seichtigkeit des Weins.
Aber so ist es
als Mann ohne Leidenschaften:
wem die Runde schlägt,
der muss sie auch bezahlen.
So sitz ich hier
im Restaurant am Rande
des Wahnsinns,
immer auf der Suche
nach dem vergorenen Weib,
mit Satan dem Leisen,
meinem Zauberzwerg,
und warte auf Bordeaux.

__________________
RL

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


11 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!