Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
100 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Dichter aus Flatz
Eingestellt am 07. 09. 2011 20:20


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
w├╝stenrose
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2010

Werke: 122
Kommentare: 1235
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um w├╝stenrose eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein steinalter Dichter aus Flatz,
der suchte im Sp├Ątwerk nen Satz,
der des Lebens Ertrag
zu gewichten vermag.
Ergebnis: Es war f├╝r die Katz!


(Friedrich Nietzsche: Das Leben als Ertrag des Lebens. ÔÇö Der Mensch mag sich noch so weit mit seiner Erkenntnis ausrecken, sich selber noch so objektiv vorkommen: zuletzt tr├Ągt er doch nichts davon als seine eigene Biographie.)







Version vom 07. 09. 2011 20:20
Version vom 06. 03. 2014 19:14
Version vom 05. 02. 2015 00:49
Version vom 25. 05. 2015 22:18
Version vom 26. 05. 2015 11:48
Version vom 31. 05. 2015 07:31

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe W├╝stenrose,
ich denke, im 3. und 4. Vers stimmt der Reim nicht.
Im Limerick sollten Reime m├Âglichst stimmen, es sei denn - es hat eine bestimmte Funktion.

Beispiel:
Die L├Âsung entstand
grad eh' er entschwand:
er schrieb noch: "Es war f├╝r die Katz!"
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


w├╝stenrose
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2010

Werke: 122
Kommentare: 1235
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um w├╝stenrose eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Bernd,

danke f├╝r deinen Kommentar.

Da ich mich noch nicht wirklich lange am Limerick versuche (aber immerhin lange genug, dass ich gemerkt habe, dass es da immer wieder verschiedene Limerick-Philosophien gibt - nicht zuletzt deinen Kommentaren zu hier eingestellten Limericks ist das zu entnehmen), habe ich zu diversen Limerick-Fragen auch keinen eindeutigen Standpunkt.

Deshalb schildere ich im Folgenden keinen Standpunkt, sondern einfach meine Gedanken, die die Entstehung des Flatz-Limericks begleiteten.

Ein nicht so ganz stimmiger Reim lief mir z.B. bei Ole Haldrup ├╝ber den Weg, du wirst das Teil ("Mann in Hessen...") kennen, Zeilen 3+4:
Da jeder Tag m├Âglich,
feiert er t├Ąglich
...

Mir gef├Ąllt dieser Haldrup-Limerick und ich sagte mir: Entscheidend ist hier die Gesamtwirkung, die schwungvolle Linie, die von Anfang bis Ende durchgezogen wird; auf die Gesamtwirkung wird mehr Gewicht gelegt als auf diesen "Wackler" in Zeilen 3/4.

Diesen Blick habe ich auf meinen Limerick ├╝bertragen. Ich hatte folgende Variante:

'Nem steinalten Dichter aus Flatz,
dem fehlte ganz hinten ein Satz.
Doch just vor dem Grabe
empfing er die Gabe
der Weisheit: ÔÇ×Es war f├╝r die Katz!ÔÇť

Hab' mich dann f├╝r die eingestellte Version entschieden, da sie mich als Ganzes mehr ├╝berzeugt.

lg w├╝stenrose

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke f├╝r den ausf├╝hrlichen Kommentar.
Ich wei├č, dass es Limerick-Autoren gibt, die keinen besonderen Wert auf den Reim legen, oder die absichtlich nicht reimen.
Im letzteren Bereich findet man auch die Gruppe "MTS".

Das Entscheidende ist die Wirkung, die Komik.
Ich selber ziehe meist "saubere" Reime vor (im Sinne von "reine Reime" - nicht als Gegensatz zu "schmutzige Reime".

Aber wie Du schon sagts, es gibt unterschiedliche Auffassungen.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


6 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Feste Formen Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!