Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
311 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Dichterschicksal
Eingestellt am 14. 09. 2008 21:02


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sta.tor
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dichterschicksal

Er will nie mehr Gedichte reimen
und ist als Dichter tief gekränkt
weil nun, wo neue Saaten keimen,
ihm niemand mehr Beachtung schenkt.

Die Tastatur legt er beiseite,
Den Monitor – er macht ihn aus.
Sucht nun vom Schreibtisch still das Weite
und schlurft gebeugten Gangs durchs Haus.

Versucht sein Leid durch Schnaps zu lindern,
verfällt der Nikotinsucht gar.
Zieht sich zurück von Frau und Kindern,
wird nie mehr sein, wie er mal war.

Und wenn er dann, nach zehn, elf Wochen
ganz elendig vergangen ist,
hat er sein letztes Wort gesprochen
und niemand hat es noch vermisst.

Auf seinem Grabstein wird man lesen:
„Ihm riss der Faden der Geduld!
Dass er so jung schon muss verwesen
daran sind seine Leser schuld!“

__________________
schlimmer geht immer

Version vom 14. 09. 2008 21:02
Version vom 15. 09. 2008 06:36

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sta.tor
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Raul,

vielen Dank für das Lob. Du hast die Ironie verstanden.

Hallo Franzi,

mit dem Prot. habe ich nun so gar nichts gemein, naja, zumindest nicht mehr wie jeder andere hier auch.
Aber ich komme schon deswegen ÜBERHAUPT nicht in Frage, weil ich bei Kindern nicht die Mehrzahl benutzen könnte. Ich hab nur eins.
Vielen Dank fürs lesen.

VG Thomas
__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen    


9 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!