Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
391 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Dichtersorgen
Eingestellt am 07. 04. 2006 15:14


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
MĂ€rchentante
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 63
Kommentare: 73
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MĂ€rchentante eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Dichtersorgen

Wieder sitz ich seufzend hier
vor einem leeren Blatt Papier,
denke hin und denke her
ja die Dichtkunst ist halt schwer.

Ich kau auf meinem Bleistift rum
die Zeit verrinnt, es ist zu dumm
glaubt man grad jetzt hab ich was,
ist auch schon vorbei der Spaß.

Runzel grĂŒbelnd meine Stirn
wofĂŒr hab ich nur mein Hirn?
Ach, es will mir nicht gelingen
sollte ich doch lieber singen
und mit Liedgut Ruhm erringen?

Plötzlich denk ich ei der Daus
ich hab`s im Kopf, da muss es raus
schnell den Bleistift spitz gemacht
zurechtgerĂŒckt das weiße Blatt.

Mensch, ich hÀtte nicht gedacht,
dass es heute doch noch klappt!
Tausend Wort fall`n mir ein
fĂŒll`n mein Blatt nun Reim fĂŒr Reim.

Höher schlÀgt mein Dichterherz
schick Blicke dankend himmelwÀrts
doch leise Sorge mich beschleicht
ob`s fĂŒr Morgen auch noch reicht?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!