Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
414 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Die Baumfrage – Chevy Chase Strophe
Eingestellt am 05. 08. 2010 13:04


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1535
Kommentare: 9779
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Baumfrage
– Chevy Chase original -


Im grünen Wald der Eichenbaum
Fühlt sich ganz wunderbar.
Dass er bald fällt, er ahnt es kaum.
Der Himmel ist so klar.

Herr Meyer wünscht sich einen Schrank,
Natur, und noch ein Bett.
Es gibt IKEA, Gott sei Dank,
Da sind sie meistens nett.

Am Schrank dran hängt sein ganzer Stolz,
Drum nimmt er exakt Maß.
Das Astloch in dem Kiefernholz
Verdirbt ihm allen Spaß.

Die Schrankwand kommt aus deutschem Stamm,
Das fasst er als Entschluss.
Und machte ihn dies richtig klamm,
Er kauft doch keinen Stuss.

Aus Eiche, hart wie Werkzeugstahl,
Massiv, von edlem Wuchs:
So sieht Herr Meyer das nun mal,
Und seine Frau ertrug‘s.

Mit Sägen von der Firma Stihl,
Geschärft das Kettenpaar,
Gerodet wird mit Stumpf und Stiel,
Was einst ein Eichwald war.

Und die Moral von der Geschicht‘?
Als Eiche bist schön dumm!
Ein kluger Baum schämt sich des nicht
Und steht als Stammbaum rum.

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
gefällt oder nicht gefällt, das ist keine Frage

Baumbart sagt, das find er gut
hört, was ihm gefällt:
macht den Bäumen neuen Mut,
Stamm wird nie gefällt.

Baumstamm steht als Stammbaum dort,
Eltern, Enkel, Kind,
Tradition lebt darin fort,
Malen wirs geschwind.




__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!