Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
277 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Beichte
Eingestellt am 21. 07. 2002 13:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
brutha
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 70
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Die Beichte




Sünder!

Vater,
besser `sags´ ich dir ganz schnell,
gestern, da war ich im Bordell

Pastor!
MEIN SOHN, WAS MACHTES
DU DENN DORT, AN DIESEM SO
VERFLUCHTEN ORT.

Sünder!

Von einem süßen blonden Hasen,
ließ ich mir dort mal einen „blasen.“

Pastor!

NUN, BIST DU BUSSBEREIT
MEIN SOHN? SO ERTEILE ICH DIR
ABSOLUTION.
Doch vorher sage mir genau,
wer war denn diese sündige Frau.
Ich möchte gehen und sie erretten,
möchte sprengen ihre
sündigen Ketten.

Und dann!
vor der Absolution,
wird gegeben ihm die Information.

Nun kniet der Sünder,
ist am büßen und plötzlich
kommt auf leichten Füssen,
der Pfarrer aus dem Beichtstuhl raus,
verlässt ganz schnell das Gotteshaus.
Und von der Seite sieht man genau


` NEN´ Ständer hat die alte Sau.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


label
Guest
Registriert: Not Yet

hallo brutha

(brutha - small gods/pratchett?)


hast du sehr gut eingefangen , die athmosphäre.
bigotterie sollte immer nur heiterkeit auslösen - ist die beste art damit umzugehen.

an ein paar stellen liessen sich deine zeilen abrunden
dass es sich noch gefälliger anhörte.
als vorschlag,
(selbst habe ich noch viel verbesserungspotential )



besser sag ich dir`s ganz schnell,
gestern, da war ich im Bordell

MEIN SOHN, WAS MACHTESt
DU DENN DORT, AN DIESEM SO
VERFLUCHTEN ORT.

Doch vorher sage mir genau,
wer war denn diese sünd`ge Frau.
Ich möchte gehen und sie erretten,
und sprengen ihre
sünd`gen Ketten.

Und dann!
vor der Absolution,
erhält er die Information.

liebe grüsse
label


Bearbeiten/Löschen    


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin Brutha,
ich bin nicht der Meinung, dass ein "Ständer" einen Mann zur alten Sau macht - egal, welchen Beruf er ausübt.
Nun nur noch zum Handwerklichen:
Bei REIMgedichten das REIMwort ans Zeilenende!
Text laut lesen, einige Worte zuviel für Rhythmus.
GROSSBUCHSTABEN lesen sich schwer. Besser schräg - siehe „vB-Code“ am Seitenende.

B e i c h t e

Sünder!:
Vater, besser `sags´ ich dir ganz schnell,
gestern, da war ich im Bordell

Pastor: besser immer Doppelpunkt!
MEIN SOHN, WAS MACHTES DU DENN DORT,
AN DIESEM SO VERFLUCHTEN ORT.

Sünder:
Von einem süßen blonden Hasen,
ließ ich mir dort mal einen „blasen.“

Pastor:
NUN, BIST DU BUSSBEREIT MEIN SOHN?
SO ERTEIL'E ICH DIR ABSOLUTION.
Doch vorher sage mir genau,
wer war denn diese sünd'ge Frau.
Ich möchte gehen und - sie erretten, möchte sprengen ihre
sündigen Ketten.

usw.!

__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


label
Guest
Registriert: Not Yet

moin moin haget

ohne zu wissen wie brutha seine schlusszeile meinte, fasse ich sie lediglich als offensichtlich machen der bigotterie auf.
der körperliche vorgang, da hast du recht, kann nichts mit der sau-beschimpfung zu tun haben.

wohl aber mit der doppelmoral.

label wünscht auch dir viel gutes

Bearbeiten/Löschen    


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin Label,
vorweg, wie ich meine Antwort verfasste, war Deine erste noch nicht da! Es lief gleichzeitig.

Zum Gedichts-Ende: Wenn es in diesem Stil etwas aussagen soll, dann nicht mit einem ganz normalen "Ereignis"!
Vielleicht im gleichen Stil:

Und von der Seite sieht man genau
` NEN´ Ständer hat die alte Sau.
will Ständer nutzen - die alte Sau.
__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


brutha
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 70
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Haget, hallo label,

das von mir geschriebene Gedicht soll einfach nur lustig sein. Und soll, wie label schon sagt, ein wenig die Doppelmoral wiederspiegeln.

Haget, deine Tipps sind wie immer spitze.

label, genau der brutha, der die Schildkröte durch die Wüste geschleppt hat.

MFG brutha

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!