Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92202
Momentan online:
267 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Dämmerung Danach
Eingestellt am 04. 11. 2001 11:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Khalidah
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 146
Kommentare: 352
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Khalidah eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lass uns
den letzten Funken
der Morgenglut
beleben
Jetzt
-Noch ist
nichts
wie es war.


__________________
"Naddel, ich habbn Fadden verloren...!"

Bohlo Mann

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ralph raske
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 0
Kommentare: 963
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
die zeit vergeht - der johannes steht

ja, würde ich auch sagen
wenn du den letzten funken der morgenglut
als ersten funken der abenddämmerung siehst
dann ist dein gedicht eine allegorie
auf die zeit, wie sie von der vergangenheit
über die gegenwart stolpert, um in der zukunft
blind umherzuirren
noch ist nichts, wie es war
würde ich auch sagen
das hast du ziemlich gut auf den punkt gebracht
drum laß uns
diese weisheit zusammen ertragen

machs gut
ralph

__________________
notre vie est un voyage
dans l`hiver et dans la nuit
nous cherchons notre passage

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

liebe khalidah,
wunderbar..so kurz und vielsagend..
wnn der ERSTE funke desr Abenddämmerung kommt..dann ist es
WIE ES WAR.
oder?
lg
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Khalidah
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 146
Kommentare: 352
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Khalidah eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hm...werd hier wohl nicht mehr gebraucht - ich hinterlasse dem jungen Glück mal einen Drink von der Bar (auf meine Kosten)
__________________
"Naddel, ich habbn Fadden verloren...!"

Bohlo Mann

Bearbeiten/Löschen    


ralph raske
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 0
Kommentare: 963
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
das junge glück ist der abgrund des lebens

danke, aber vergiß bitte nicht die blausäure
zumindest in dem einen drink
aber so wie du drauf bist, wirst du das halbe lokal
vergiften wollen
übrigens, warum glaubst du, daß dieser kelch an dir
vorrübergeht - bloß weil diese klette sanne an meinem
hintern klebt?
das sollte dich nicht irritieren - ist nur sowas wie
ein haustier - diese laberrasse kriegste original
von so einem planeten irgendwo im dunst der milchstraße
hick - hausnummer 12
kannste jedem taxifahrer nennen, der fährt dich blind hin

mist, ich glaube die blausäure wirkt schon ...

ralph
__________________
notre vie est un voyage
dans l`hiver et dans la nuit
nous cherchons notre passage

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!