Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
240 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Die Ehrlosigkeit betreffend (II)
Eingestellt am 17. 11. 2011 14:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
gareth
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 132
Kommentare: 783
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gareth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

oder: Zu guter Letzt, N.H.

Zu guter Letzt
hat man die Sache offenbar bereinigt
und dich entlassen, wie es sich gehört.
Ich mach es kurz, denn so bin ich´s zufrieden
und bleib mit meinen Zeilen unter Zwölf.

Ich komme heute hier auf dich zurück,
weil sich erst gestern ein Gespräch ergab,
bei dem es um Entsorgungsfragen ging,
so war ein Anlass, deiner zu gedenken.

Mir selber wärst, mein großes Ehrenwort,
du nicht mehr eingefallen.


- - -

Hinweis: N.H. ist Norbert Hansen.
Zitat süddeutsche. de v. 09.05.2008:

Transnet-Chef Norbert Hansen wird im Gedächtnis bleiben als der Mann, der alle Mitglieder geleimt hat. Er beschädigt mit seinem Seitenwechsel nicht nur Transnet, sondern alle DGB-Gewerkschaften.

Mit diesem außergewöhnlich widerwärtigen Vorgang beschäftigen sich meine beiden Texte Die Ehrlosigkeit betreffend
__________________
Wie hässlich ist ein schräges Treiben,
da lob ich mir mein träges Schreiben.

Version vom 17. 11. 2011 14:50
Version vom 17. 11. 2011 19:20

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Label
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2011

Werke: 168
Kommentare: 2280
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Label  eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber gareth

ein faszinierender Kontrast zwischen völliger Ablehnung, ich glaube auch Abscheu zu erkennen und der Geschmeidigkeit der Sprache

ich bin immer wieder von deiner Sprache - der Wortwahl - dem Klang


beeindruckt
Label
__________________
sie lasen soeben die buchstabenfolge, zensiert nur von eigener meinung

Bearbeiten/Löschen    


AchterZwerg
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo gareth,
mir fehlt unter dem Gedicht ein Hinweis, um wen oder was es sich überhaupt handelt, nicht alle Leser ziehen sich die Kommentare zu Gemüte.
Inhaltlich stimme ich mit dir überein, handelt es sich doch in der Tat bei N. H. um eine sehr zwielichtige Gestalt, deren Doppelfunktion als Interessenvertreter der Arbeitnehmer und Arbeitgeber von Anfang an nicht hätte geduldet werden dürfen, gerade auch von der Gewerkschaftsseite her.
Ohne diesen Hinweis bleibt der Text diffus, klingt wie eine persönliche Abrechnung und fällt somit fast unter die Rubrik "Betroffenheitstexte."
Kannst du das nicht noch nachreichen?
Liebe Grüße
der 8.

Bearbeiten/Löschen    


4 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!