Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
79 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Einsame
Eingestellt am 23. 03. 2001 14:32


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
History
Blümchendichter
Registriert: Oct 2000

Werke: 27
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Die Einsame

Einsam irr ich durch die Gassen,
durch den Regen, durch die Nacht.
Warum hast du mich verlassen,
warum hast du das gemacht?
Nichts bleibt mir, als mich zu grämen!
Gestern sprang ich in den Bach,
um das Leben mir zu nehmen;
doch der Bach war viel zu flach.

Einsam irr ich durch den Regen,
und ganz feucht ist mein Gesicht
nicht allein des Regens wegen,
nein, davon alleine nicht.
Wo bleibt der Tod im schwarzem Kleide?
Wo bleibt der Tod und tötet mich?
Oder besser noch: uns beide?
Oder besser: erstmal dich?
__________________
Die Chance glücklich zu werden...
Du findest sie überall.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Mandragora
Hobbydichter
Registriert: Feb 2001

Werke: 5
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mandragora eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Klingt ein bisschen nach Tic Tac Toe,aber sonst recht lustig,finde ich.Mal sehen was sonst noch nettes von Dir kommt...

Bearbeiten/Löschen    


Casper Jacob
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 0
Kommentare: 65532
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
a propos...

... history

ich finde Schelmengedichte ausgezeichnet. Allerdings wäre ich niemals auf Tic Tac Toe gekommen. Eher auf Heinz Erhard. Der ist auch nicht schlecht.

Grüße aus raintown

CJ


Bearbeiten/Löschen    


Druidencurt
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Feb 2001

Werke: 72
Kommentare: 616
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Druidencurt eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Schau klau, erwischt !!!

Hi History,

Na , na, wer begeht denn da Raub von geistigem Eigentum
und das noch von einem Verstorben.

Dein ? Gedicht ist außer dem Titel ( er heißt nämlich "Der Einsame") geklaut. Schäm Dich, ab in die Ecke zack zack.

Caspar Jacob hatte recht, es ist von Heinz Erhardt,
aus seinem Buch

"Noch'n Gedicht"
ISBN 3-7716-2403-7 Seite 78

Du hättest Dir wenigstens die Mühe machen können, es
umzuschreiben, wie ich z. B.

Einsam

Einsam lieg ich unterm Strauch von Flieder
dicke Tränen nässen mein Gesicht
warum kommst Du nicht mehr wieder
warum willst Du meine Liebe nicht
nichts bleibt mir als mich zu schelten
gestern hing ich mich auf an einem Ast
soll der Herrgott es mir vergelten
doch der Ast brach von der Last

einsam hinke ich nach Hause
und werfe meine Schlinge fort
mache für immer ne Tränenpause
denn für Dich begeh ich keinen Mord
komm oh Sarg mit dunkler Seide..........
komm oh Sarg,.......... verschlinge mich
......diesen Platz ich gern vermeide
......dieser Platz ist nur für Dich

oder so z. B.

Einsam zerreiße ich vor Wut mein Hemd
hoher Blutdruck rötet meine Wangen
warum gehst Du immer wieder fremd
warum bist Du von mir gegangen
nichts bleibt mir als zu springen
gestern sprang ich von einem Dach
um mich für Dich umzubringen
doch das Dach war viel zu flach

einsam liege ich im dunklen Staube
und geschwollen ist mein Gesicht
nicht vom Staube wie ich glaube
nein, davon alleine nicht
wann kommt Arzt mit weißem Kleide
wann kommt Arzt und heilet mich
........oder besser noch uns beide
........oder besser erst mal Dich

oder so vielleicht

Einsam sitze ich beim saufen
Tränen nässen mein Gesicht
warum bist Du weggelaufen
warum ist mit uns beiden schicht
nichts bleibt mir als mich zu schelten
gestern sprang ich in den See
soll der Herrgott es mir vergelten
doch der See war voll Eis und Schnee

eisam renne ich nach Haus
mit Frostbeulen im Gesicht
packe meinen neuen PC dort aus
und surfe bis zu Mittagschicht
so schreibe ich dem Mann in dunklem Kleide
wann kommst Du Mann mit dunklem Gesicht
.........komm oh Mann zu meiner Freude
...wo bleibt der Mann der sie ersticht

He, ich hab noch vier andere Versionen

Schönen Abend noch allerseits

Druidencurt



__________________
Tri-Tra-Trullala =
denn der Troll ist wieder da!
Das finden viele sonderbar!

Bearbeiten/Löschen    


Ralph Ronneberger
Foren-Redakteur
Autor mit eigener TV-Show

Registriert: Oct 2000

Werke: 64
Kommentare: 1400
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralph Ronneberger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Heh Druide,
ich bin beeindruckt. Echt!

Gruß Ralph
__________________
Schreib über das, was du kennst!

Bearbeiten/Löschen    


Druidencurt
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Feb 2001

Werke: 72
Kommentare: 616
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Druidencurt eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Kritik zur Einsamkeit

Hi Ronni,

Du bist beeindruckt, freut mich ,
da bekommt der alte und einsame Druide
doch noch eine Träne ins Auge.

Schönen Abend allerseits

Druidencurt




__________________
Tri-Tra-Trullala =
denn der Troll ist wieder da!
Das finden viele sonderbar!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!