Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
72 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Die Erinnerung
Eingestellt am 18. 05. 2002 21:14


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Fantasygirl1
Wird mal Schriftsteller
Registriert: May 2002

Werke: 8
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Fantasygirl1 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Erinnerun

Der Mensch vergisst vieles, zu vieles.
Und wenn er sich erinnert, dann nur schwach
und selten sind es schöne Bilder,
die er sieht.
Meist sind sie verschwommen und unscharf.
Und sind sie scharf, so sind es entweder
belanglose Dinge, oder Schmerz;
Schmerz, der sich tief
in ihre Seele gebrand hat,
den sie nicht vergessen,
sondern nur für kurze Zeit entfliehen können.

__________________
"Handle nur nach derjenigen Maxime, von der du zugleich wollen kannst, daß sie ein allgemeines Gesetz werde."

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Fantasygirl1
Wird mal Schriftsteller
Registriert: May 2002

Werke: 8
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Fantasygirl1 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...
__________________
"Handle nur nach derjenigen Maxime, von der du zugleich wollen kannst, daß sie ein allgemeines Gesetz werde."

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!