Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
411 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Eule auf dem Katzenklo
Eingestellt am 25. 06. 2004 01:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Die Eule auf dem Katzenklo


Die Eule kam, weiß ich, woher,
und machte Rast am blauen Meer.
Dort fing sie einen fetten Aal,
jedoch war der nicht erste Wahl!

Sie frisst, wird plötzlich rund wie´n Ball
und schießt mit Druck schnell wie der Schall -
wohin? Einfach hinaus aufs Wasser,
wo sie, ich sag´ es einmal krasser,
sch….. wie ins Klo mit Drückerspülung
und sucht dabei gleichzeitig Kühlung
für ihren Hämorrhoiden-Hintern,
um dort den Schmerz etwas zu lindern.

Das aber reizt den Katzenhai,
der grade rülpsend schwimmt vorbei!
Bekanntlich hat sie gute Ohren,
die Eule, und ist nicht geboren
als Futter fürs Aquarium…(?)
Der Hai schnappt zu – und guckt dann dumm:
Er hat, statt der erhofften Ente,
im Maul nur Eulen-Exkremente!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Lotte Werther
Guest
Registriert: Not Yet

An LuMen

Nun sei mal ehrlich, LuMen, und sag mir, wer dich so inspiriert hat zu dem heiteren Nonsense, der mich amüsiert hat:

War es vielleicht Till Eulenspiegel, der sich in Braunschweig bei einem Brotbäcker als Bäckergeselle verdingte und Eulen und Meerkatzen buk?

Oder war es gar Werthers Lotte, die auch schon mal Eulen und Katzen zusammen tat?

Bei dir ist es halt nur das Klo, aber jedem sein Niveau gell?

Wir sind doch hier im Forum, wo Humor ernst genommen werden sollte.

Wehe aber, du tust es mit meinen Worten.

Lotte Werther

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
mehr Meer...

Hallo Lotte,

natürlich war es der Till, der ja für jeden dummen Spaß herhalten muss! Da ich die erste Strophe aus unerfindlichen Gründen schon mit Meer pur begonnen hatte, ist dann aus der Meerkatze ein Katzenhai geworden. Arme (poetisch) geschundene Tierwelt!

Ich danke Dir für Deine freundliche Zuschrift und grüße herzlich
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Seriös

Mensch Lutz,

ich kenn Dich doch nur seriös, an ja, jedenfalls meistens. Eine Turboeule mit Gasantrieb das ist schon was ganz besonderes

Henrik
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!