Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92276
Momentan online:
392 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Die Fremde
Eingestellt am 04. 12. 2003 14:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Hanna Stern
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2003

Werke: 20
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hanna Stern eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Möchte nicht mehr weinen
möchte nichts mehr sehen vom Schmerz der Welt
mich all dem entziehen
und fliehen –
am Ende doch nur vor mir selbst

Möchte einmal nur begreifen wer ich bin
eine traurige Person
zerbrechlich
mit all dem Kummer
mit all den Sorgen
die für andere nichtig sind

Wenn es niemanden gibt der dich versteht
was bleibt dann noch?

Der Ausweg, sich selbst zu zähmen
vielleicht
oder die Stunde der Wahrheit
im Angesicht mit sich selbst

Eine Fremde da im Spiegel!
Ich kenne mich nicht
weil mir niemand die Chance gelassen hat
mich kennenzulernen

Uferlos
Ausweglos
die Tränen
von Angesicht zu Angesicht

Einmal mehr Mensch sein

Traurig –
aber wahr.


__________________
Trage dein Herz mit Verstand

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!