Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
552 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Die Halligen
Eingestellt am 07. 08. 2007 21:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Daunelt
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2007

Werke: 37
Kommentare: 68
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Daunelt eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Halligen


Wenn ihr Fell dicht geworden ist und schmutzig,
Passen die Schafe durch keine Stalltür mehr.
Auf dem Deich spazieren sie, planlos, wunschlos,
Bis die Flut einige bisweilen ertränkt.
Dann winken sie, groteske Seezeichen,
Den Masten in der Fahrrinne zu.

Die ist nah:
Es scheint, als führen Schiffe über die Weiden,
Ihre Kiele durchziehen den Himmel,
Algen und Quallen stürzen von da
Auf sattgetrunkene Erde.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!