Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
481 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Hoffnung, die mir bleibt
Eingestellt am 17. 05. 2011 19:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
helmut ganze
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 509
Kommentare: 1279
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um helmut ganze eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Hoffnung, die mir bleibt

Wir lärmen und hasten tagein und tagaus,
das Laufrad verschlingt uns mit Mann und mit Maus,
in das wir geraten und endlos uns dreh`n
und ohne den Lichtschein im Tunnel zu seh`n.
Das Plätschern des Wassers am murmelndem Fließ,
des Sonnenlichts Schein, das den Schatten verließ,
das Rauschen der Blätter im Dickicht der Wälder,
das Flirren der Lüfte im Dunstkreis der Felder,
das Zirpen der Grillen auf blühenden Wiesen,
das Trillern der Lerche mit Ruhe genießen,
das alles vermiest uns die Hektik des Lebens,
ich hoffe auf Umkehr, bisher nur vergebens.

Heidenau, den 17. 05. 2011

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!