Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
85 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Inschrift
Eingestellt am 31. 05. 2001 07:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Ich frage mich, was wĂĽrd ich machen
gäb’s DICH in meinem Leben nicht?
Ein Morgen ohne Glanz und Lachen.
Ein Tag, grau, ohne Sonnenlicht.

Ein Nachthimmel. Blank, ohne Sterne.
Der Mond wär nicht mehr silbrigweiß.
Wen hätte ich – statt deiner – gerne?
NIEMAND so sehr, ist was ich weiĂź!

Mein Herz wär sicher zu. Geschlossen.
Es lebte leidlich – weil „nur halb“.
Es fühlte viel – doch unbetroffen.
Kein Bild wär da, das Farben malt.

Mein Leben wäre ohne Noten.
Nicht so melodisch – so, wie jetzt.
Statt „einem“ Schlüssel viele Quoten.
Zwar nicht allein, doch schlecht besetzt.

Die Hoffnung wäre längst gegangen.
Die Sehnsucht blieb allein zurĂĽck.
Die Liebe wär ein Unterfangen.
Experiment, doch ohne GlĂĽck!

Gäb es dich nicht, dann blieb die Suche.
Ich würde wandern – doch allein.
Im Tannenwald steht eine Buche.
Jetzt ritz ich deinen Namen rein.





__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Och ne ...



Skelfir, du bist ja zum Kuddeln!!!

Wenn ich deinem Nickname noch geglaubt hätte, an deiner Schreibweise lese ich den Ulk heraus. Da hast du dir was Schönes ausgedacht! Das hatten wir noch nicht !
KLASSE!
Ich habe vor dem BS laut los gelacht !

Was du dagegen "inhaltlich" schreibst, hat mich strahlen lassen, das ist der Unterschied !

DANKE!

Lieben GruĂź,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Feder,
Dein Gedicht ist sehr schön, aber das sind sie doch alle. Meine Meinung jedenfalls und IHM gefallen sie sicher auch
Aber Michael hat schon lange nichts mehr von sich lesen lassen.
So, ich mache jetzt dicht.......

Liebe GrĂĽsse
deine Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist fĂĽr das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Guten Morgen Brigitte,
d a n k e !
Ja, IHM gefallen sie auch !
Dass er im Moment eine "schöpferische Lupenpause" einlegt, hat nichts zu bedeuten. Sagen wir mal so: wenn du ihn hier nicht liest, ist er "außerhalb" der LL umso kreativer !

An dieser Stelle ein ganz besonders lieber GruĂź von M. an dich! !

Von uns beiden schöne Pfingstfeiertage!
Alles Liebe,
deine Feder

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Feder,
ja, ne Pause muĂź sein, vor allem, wenn man ja nebenbei noch arbeiten muĂź usw., aaaaaaaaaaber habe gerade was entdeckt!

Wünsch Euch beiden auch schöne Pfingstfeiertage, soll ja draußen wieder etwas kälter werden......
nichtsdestotrotz liebe GrĂĽsse
deine Brigitte

PS maile Dir mal nach Pfingsten.
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist fĂĽr das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Jaha!




Hallo Brigitte,
ja, dienstmäßig beschäftigt sind wir beide. Miteinander beschäftigt auch. Dann die Leselupe und als ich heute morgen sagte: "Du, Brigitte ..." ..., entstand dann DAS ganz spontan !!!

Pfingsten heißt ZWEI Sonntage. Also schon in sich ein verlängertes Wochenende und dann haben wir kurzerhand die Woche "aufgerundet", sprich: Urlaub bis zum nächsten Wochenende. So läßt es sich leben !

Dir auch ein schönes Pfingstwochenende und:
ich freue mich jetzt schon auf deine Mail!

Alles Liebe,
deine Feder

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!