Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
283 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Korrektur
Eingestellt am 07. 09. 2003 23:37


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Traum
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2003

Werke: 30
Kommentare: 88
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Traum eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Die Korrektur


Frisch geliftet ist ihr Gesicht
-Zerknittertes wurde gericht┬┤.

Frisch geliftet ist ihr Gesicht
-die gro├če Rechung
kennt man nicht.

Frisch geliftet ist ihr Gesicht
-das Kunstwerk: ein Gedicht!

Frisch geliftet ist ihr Gesicht
aber die kranke Seele
sieht man nicht...!
__________________
Den anderen nehmen wie er ist. Kritik ist fruchtbar, darf aber nicht zerst├Âren.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


aboreas
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 16
Kommentare: 286
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo, Traum.

Ich finde, dass ein geliftetes Gesicht meist etwas Unwirkliches ausstrahlt. So kann man sp├Ątestens nach der Liftung von einer Art kr├Ąnklichem Aussehen sprechen. Was ja zu einer „kranken Seele“ passen w├╝rde.

Aber k├Ątte sich nicht in einem solchen Fall die ├Ąu├čere Seite der inneren angepasst? Und warum dann das Kr├Ąnkliche und Unwirkliche?

Egal! Man sollte nicht zu viel heruminterpretieren. Mir hat das Gedicht gefallen.

Bearbeiten/Löschen    


Traum
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2003

Werke: 30
Kommentare: 88
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Traum eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
unverwechselbar

Guten Morgen aboreas,

jede Falte im Gesicht z├Ąhlt, hat ihre eigene Geschichte,Sorgenfalten, Lachfalten... geben dem Gesicht die unverwechselbare Note. Vom Leben erworben. Macht es lebendig..., dies aufzugeben f├╝r den Preis einer Larve ?!

Ich danke Dir f├╝r Deinen Komentar
w├╝nsche Dir einen sch├Ânen Tag-

Traum



__________________
Den anderen nehmen wie er ist. Kritik ist fruchtbar, darf aber nicht zerst├Âren.

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Guten Morgen, Traum!

Mit der heutigen Medizintechnik lassen sich praktisch alle Sch├Ânheitsideale erreichen, sowohl f├╝r Mann als auch f├╝r Frau. Leider hat die Wissenschaft noch kein ad├Ąquates Mittelchen gefunden, um dasselbe bei der Seele zu erreichen! Hier hat die Forschung noch freien Spielraum und kann experimentieren wie auf einem Spielplatz.

Vielleicht sollten die ├ärzte wieder vermehrt ein Auge auf das psychische Wohl ihrer Patienten legen und nicht Priorit├Ąt in ihre "Versch├Ânerungsk├╝nste" legen. Oder suchen sie gerade diese Art von Bewunderung, die eine gegl├╝ckte Operation hinterl├Ąsst?

Ich w├╝nsche Dir einen sch├Ânen Tag!
Schakim
__________________
┬ž┬ž┬ž> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufbl├╝hen <┬ž┬ž┬ž

Bearbeiten/Löschen    


Traum
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2003

Werke: 30
Kommentare: 88
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Traum eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Schakim,

na, ob so eine Sch├Ânheitsoperation wirklich immer mit Erfolg gekr├Ânt ist, ich weiss es nicht. Du hast recht, manche F├Ąltchen k├Ânnten gegl├Ąttet werden, oder sie entstehen erst gar nicht, wenn man miteinander spricht, zuh├Âren kann. Die Seele streichelt. Oder ?!
Ich sehe hier tagt├Ąglich vor Ort Frauen mit verpflasterten Gesichtern herumlaufen. Ist halt so, wenn eine Sch├Ânheitsklinik im Ort ist. Frag mich dann, warum war diese Korrektur ├╝berhaupt notwendig?!

W├╝nsche Dir noch einen sch├Ânen Tag-

Traum
__________________
Den anderen nehmen wie er ist. Kritik ist fruchtbar, darf aber nicht zerst├Âren.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!