Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
424 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Liebe der Nacht
Eingestellt am 25. 06. 2002 19:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Eilan
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jun 2002

Werke: 42
Kommentare: 40
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Eilan eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vampire of Moonshine

Nachts, wenn meine Lust erwacht,
Nachts, wenn du mein Verlangen entfachst.

Leise kommst du,
durchs Fenster geflogen.

Trittst an mein Bett,
beugst dich hernieder,
streichelst mir über meine Glieder.

Hauchst auf den Nacken mir,
einen Kuss von Leidenschaft,
und zugleich Gier.

Streichelst mir sanft,
den Rücken hinunter,
lässt mich
unter Schauer erzittern.

Gleichgültig,
wie ich dich nenne,
du bleibst mir fremd
und unbekannt.

Denn nach dem wir uns liebten,
verschwindest du wieder,
draussen in der dunklen Nacht.

Bleibst nie länger,
als bis zum Morgengrauen,
gehst bevor die Sonne erwacht.

Meine Sehnsüchte rufen dich,
jede Nacht von neuem.

Und jedes Mal,
wenn wir uns lieben,
ist mir als ob der Mond mich segne.

Und doch bist nicht du,
der mich liebt,
ich weiss,
es ist die Nacht.


__________________
Das Licht findest du in der Dunkelheit

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!