Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
140 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Die Macht der Mütter
Eingestellt am 04. 03. 2004 15:12


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Klemmy
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Feb 2004

Werke: 5
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Klemmy eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Macht der Mütter

Wenn der Freund den Freund denunziert,
wenn das Blut in den Adern gefriert,
wenn der Bruder dem Bruder im Hinterhalt lauert,
wenn die Menschlichkeit wird in Kerker gemauert,
dann sind wir noch weit von Frieden und Ruh
und die Menschen treiben dem Abgrund zu.

Wenn von fallenden Bomben die Erde brennt,
wenn ein Kind voller Angst um sein Leben rennt,
wenn Männer im Kriege ihr Leben lassen,
wenn sich alle Menschen hassen,
dann ist die Welt zum Absturz bereit,
und die Hölle macht ihre Tore weit.

Wenn die Wälder dumpf dröhnen vom Trommelschlag,
rauchschwarze Nebel verdunkeln den Tag,
wenn Blutströme heilige Erde entweih'n,
wenn Mütter um ihre Söhne schrei'n,
dann werden die Engel Tränen vergießen,
dann werden die Tore des Himmels sich schließen.

Mütter, reißt eure Söhne da raus,
bringt sie zurück, holt sie nach Haus,
erzählt ihnen eure Friedensträume,
pflanzt ihnen grüne Lebensbäume.
Nur Mütter können das Schicksal noch wenden,
s i e tragen die Liebe in ihren Händen.

Februar 2000

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Holger
Guest
Registriert: Not Yet

Das Anliegen ehrt Dich sehr.
Die Umsetzung ist leider sehr dünn.

Beste Grüße
Holger

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!