Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
363 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Mär der Teichrosen
Eingestellt am 10. 05. 2003 21:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ikarus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Die Mär der Teichrosen

Es war einmal ein Blümlein, dass
Am seichten Ufer stand.
Wie war ihr Wurzelfüßchen nass
Und eingescharrt in Sand.

Kein Wind strich durch das Binsengras,
Von fern der Kuckuck rief.
Mir war, als wär’ die Welt aus Glas
Und alles ringsum schlief.

Kaum eine Welle regte sich
Im braunen grünen Fluss,
Der in das Röhricht heimlich schlich,
Als wenn er sterben muss.

Gebrechlich, müde, alt und taub –
Da kam mein Töchterlein
Und pflückte plötzlich, ach, ich glaub’
Es war das Blümlein fein.

Sie packt’s am Stängel, kurz beschaut
Hatt’ sie der Blüten Pracht
Und warf’s, als wär es Ackerkraut
Gen Fluss, der jäh erwacht’.

Und Well’ um Welle wallte los
Beherzt ins neue Leben.
Fontänen fauchten klein und groß –
Ein Brodeln war’s und Beben.

Dann ward es still, der Kuckuck rief,
Die Unke aus dem Moor.
Da tauchten aus den Fluten tief
Teichrosen gold empor.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, Ikarus!

Wenn ich so an Binsen reisse,
blicke suchend übern Teich,
murmle ich manchmal ganz leise:
Mit Gold wär' er jetzt reich ...

Die Tiefe dunkelt mir entgegen.
Noch bin ich so am Überlegen ...
Da knospen schon die gelben Blüten -
Entfalten sich wie Wundertüten.


LG
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!