Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
312 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Die Morgenandacht (nicht nur) zum Karneval
Eingestellt am 28. 02. 2003 10:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
spurloewe
Festzeitungsschreiber
Registriert: Feb 2003

Werke: 7
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Es ist 5.49 Uhr. Zumindest fĂŒr Sie. Wo waren Sie denn heute Morgen, als ich die Morgenandacht abgehalten habe? Nun gut, hier ist die AusfĂŒhrung eines Sonderauftrages des Bistums extra fĂŒr unausgeschlafene Morgenandacht-Auslasser: Sie lesen die Morgenandacht. Es schreibt mit verkniffenen Augen: Pater Spurlöwe, Essen.

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

es ist noch verdammt FRÜH fĂŒr uns. Da geht noch nicht viel. Doch Jesus war auch schon FRÜH auf. Bei ihm ging schon was: Er schlĂŒpfte in seine Sandalen und lief auf den Ölberg, um zu beten. So steht es im Lukas-Evangelium 22, 39-46 geschrieben.

Und wir? Wann gehen wir auf den Ölberg, um zu beten? Doch Ă€ußerst selten. Wir gehen höchstens mal unsere Stimme ölen, und zwar in der Kneipe oder in diesen Tagen im Karneval. Meine lieben Leserinnen und Leser, es ist an der Zeit, dass wir einen FRÜHstart hinlegen. Dabei hilft uns der Kölner an sisch. Denn der Kölner muss an die Brust, wie wir auf vielen Werbeplakaten lesen konnten. Wenn wir uns also schon in der FRÜH die Kehle ölen wollen, dann tun wir das am besten mit einem Kölner FRÜH. Dieses GebrĂ€u ist viel besser als ein DĂŒsseldorfer ALT, denn ALT aussehen tun wir morgens sowieso schon. „HEUTE EIN KÖNIG“, schreien da die aufgeweckten WARSTEINER, KROMBACHER und VELTINSIANER, tauschen HEINEKEN gegen GROLSCH und öffnen dann doch zuerst ihr HASSERÖDER PREMIUM PILS.

Was ist denn mit dem Pater los, werden Sie sich nun fragen. Tja, wir Geistige saufen uns schließlich auch mal ein paar geistliche GetrĂ€nke, schließlich haben wir BIERCHEN’s Welt seit FRÜHester Zeit gebraut.

Doch Pater Spurlöwe will nur mahnen: Im Karneval verkleiden sich so einige Jecken als Pastor oder Mönch und dĂŒrfen unter diesem „Deckmantel“ skrupellos saufen und andere Dinge tun und so weiter. Doch denken Sie auch mit betrunkenem Karneval-Kopf daran: Manche Mönche sind echt! In diesem klerikalen Sinne: Helau und Alaaf you!

Das war die Morgenandacht. Es schrieb:
Pater Spurlöwe aus Essen.

__________________
(c) loewenspuren.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hehe,

warum wird nicht an WernesgrĂŒner und Radeberger gedacht? das sind auch spitzenbiere! oder gibt es die in westdeutschland nur unter dem ladentisch, so wie frĂŒher in der DDR?
ganz lieb grĂŒĂŸt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


spurloewe
Festzeitungsschreiber
Registriert: Feb 2003

Werke: 7
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ein Radeberger gibt es z. B. im Raumeins in Essen, das ist ein nettes Restaurant mit viel AtmosphĂ€re. WernesgrĂŒner kenne ich noch aus meiner Zeit, in der ich in Ost-Berlin gewohnt habe. Ist auch sehr lecker! Dass diese und bestimmt auch viele andere Biersorten in meinem Text nicht genannt wurden, verstehe ich gerade auch nicht. Aber nix fĂŒr ungut: Alle Biersorten, die ich nicht auf LAGER hatte bzw. habe, seien durch die Genannten herb-wĂŒrzig, Ă€h wĂŒrdig, vertreten!

Gruß,
Der PILSATOR spurloewe ;-)

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
na,

jedenfalls hast du mich sowohl mit deiner geschichte als auch mit deiner antwort zum schmunzeln gebracht und das fetzt. ganz lieb grĂŒĂŸt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!